Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburger SV bezieht Trainingslager in Südspanien

Hamburg  

Hamburger SV bezieht Trainingslager in Südspanien

30.11.2021, 17:33 Uhr | dpa

Hamburger SV bezieht Trainingslager in Südspanien. Hamburger SV

Hamburgs Sonny Kittel (l) hilft Hamburgs Ludovit Reis beim Aufstehen. Foto: Axel Heimken/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist Hamburger SV wird vom 2. bis zum 8. Januar ein Trainingslager in Spanien absolvieren. Wie der Club am Dienstag mitteilte, geht es nach Sotogrande in der südspanischen Provinz Cadiz. Dort soll das Trainingslager "unter strenger Einhaltung aller geltenden Corona-Regeln" staffinden, hieß es in einer Vereinsmitteilung.

Etwaige Testspiel-Termine stehen noch nicht fest: "Ohnehin muss das gesamte Wintertrainingslager aber coronabedingt aller Voraussicht nach unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden", teilte der Club weiter mit. Bis zur Winterpause stehen für das Team von Trainer Tim Walter noch die Spiele bei Hannover 96 am Sonntag, gegen Hansa Rostock am 12. Dezember und gegen Schalke 04 am 18. Dezember auf dem Programm. Im neuen Jahr geht es dann am 14. Januar bei Dynamo Dresden weiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: