t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegional

3G-Kontrollaktion im Nahverkehr in MV


3G-Kontrollaktion im Nahverkehr in MV

Von dpa
03.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Kontrolltag zu 3G im NahverkehrVergrößern des BildesEin Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes kontrolliert die 3G-Nachweise von Fahrgästen. (Quelle: Axel Heimken/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit einer Kontrollaktion haben Behörden und Polizei in Mecklenburg-Vorpommern am Donnerstag an die Einhaltung der 3G-Regel im Nahverkehr erinnert. In Rostock waren vier Teams des kommunalen Ordnungsdienstes zusammen mit Polizisten unterwegs, wie ein Stadtsprecher sagte. Die Aktion dauerte bis zum Abend.

Auch in anderen Städten gab es gemeinsame Kontrollen von Verkehrsunternehmen, Ordnungsämtern und Polizei. Wie eine Sprecherin der Polizeiinspektion Güstrow sagte, zeigten die Kontrollierten Verständnis und hielten sich an die geltenden Regelungen.

Seit dem 24. November gilt die 3G-Regel in Bussen und Bahnen. Fahrgäste müssen nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Einen Kontroll-Aktionstag hatte es nach Angaben von Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD) in Mecklenburg-Vorpommern zuletzt Mitte Dezember gegeben.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website