• Home
  • Regional
  • Sprit und Sprengstoff: Geldautomatensprenger gefasst


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild f├╝r einen TextSylt: Edelrestaurant muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen TextTanken bei uns g├╝nstiger als bei NachbarnSymbolbild f├╝r einen TextKonsumlaune sinkt auf RekordtiefSymbolbild f├╝r einen TextAndy Fletcher: Todesursache bekanntSymbolbild f├╝r ein VideoPaar nimmt 175 Kilogramm abSymbolbild f├╝r einen TextMann auf offener Stra├če erschossenSymbolbild f├╝r einen TextSechs Profis stehen auf Kovacs Streichliste Symbolbild f├╝r einen TextUS-Star als Teenie vergewaltigtSymbolbild f├╝r einen TextTote Hosen trauern um FanSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserDFB-Star von eigener Ehefrau verspottetSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Sprit und Sprengstoff: Geldautomatensprenger gefasst

Von dpa
23.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizisten
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. (Quelle: Silas Stein/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Polizei hat in Meckenheim drei mutma├čliche Geldautomatensprenger festgenommen. In ihrem Auto habe man 160 Liter Benzin und Festsprengstoff gefunden, teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit. Der "hochmotorisierte Audi" sei Zivilfahndern in der Nacht bei einer Patrouille wegen Geldautomatensprengungen aufgefallen. Der Sprengstoff sei noch vor Ort durch Spezialisten des Landeskriminalamts kontrolliert in die Luft gejagt worden.

Wie die Polizei mitteilte, kam es bei der Aktion zum Zusammensto├č des Autos der Verd├Ąchtigen mit einem Einsatzfahrzeug. Anschlie├čend h├Ątten die drei M├Ąnner (23, 25, 35) versucht, davonzulaufen. "Sie konnten gestellt und vorl├Ąufig festgenommen werden. Hierbei leisteten sie erheblichen Widerstand. Dabei wurde ein Tatverd├Ąchtiger leicht verletzt."

Laut Polizei befanden sich die Verd├Ąchtigen vermutlich auf der Fahrt zu einer Sprengung. Wo sie zuschlagen wollten, sei bisher unklar. Ermittelt werde unter anderem wegen des Verdachts der Vorbereitung einer Sprengstoffexplosion.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Hagelk├Ârner so gro├č wie Tennisb├Ąlle ÔÇô Sch├Ąden an Autos und D├Ąchern
AudiBenzinMeckenheimPolizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website