• Home
  • Regional
  • Unbekannte brechen in Bank ein und sprengen Geldautomaten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUnfall: Hollywoodstar Anne Heche ist totSymbolbild für einen TextZwei Drittel sind für MaskenpflichtSymbolbild für einen TextPolizei ruft RKI zu Einsatz in BerlinSymbolbild für ein VideoAttentat: Rushdie verliert wohl Auge Symbolbild für einen TextSpielabbruch in der Regionalliga-WestSymbolbild für einen TextFlugzeuge kollidieren – zwei ToteSymbolbild für einen TextFischsterben: Mitarbeiter gefeuertSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Star darf doch spielenSymbolbild für einen TextSt. Pauli spielt mit GendersternchenSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextMann sperrt sich aus Wohnung aus – totSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Unbekannte brechen in Bank ein und sprengen Geldautomaten

Von dpa
29.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. (Quelle: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unbekannte sind in die Filiale einer Bank in Rees (Kreis Kleve) eingedrungen und haben einen Geldautomaten gesprengt. Ob die Flüchtigen in der Nacht auf Freitag etwas erbeutet haben, sei noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen. Die Filiale sei beschädigt und nicht mehr betretbar. Durch die Wucht der Detonation wurde der Vorraum der Bank verwüstet und Fensterrahmen aus der Fassung gesprengt, wie die Polizei später mitteilte. Anwohner hätten demnach einen lauten Knall gehört. Nach ersten Zeugenaussagen sollen kurz darauf vier Männer in einem Auto geflüchtet sein. Eine Fahndung wurde eingeleitet. Verletzte gab es nicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Wieder Waldbrand im Grunewald: 4.000 Quadratmeter in Flammen
  • Meike Kreil
Von Meike Kreil
BankKlevePolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website