• Home
  • Regional
  • Vor dem HSV-Spiel in Rostock: Fanmarsch und Attacke auf Zug


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeue Doppelspitze der Linken gewähltSymbolbild für einen TextRangeleien bei G7-Demo in MünchenSymbolbild für ein VideoHöchste Terrorwarnstufe in OsloSymbolbild für ein VideoWo jetzt heftige Gewitter drohenSymbolbild für ein VideoExplosionen nach Großbrand in DresdenSymbolbild für einen TextMerz für längere AKW-LaufzeitSymbolbild für einen TextJunge stirbt beim S-Bahn-SurfenSymbolbild für einen TextVerliert Klopp den nächsten Superstar?Symbolbild für einen Text14-Jähriger stirbt bei FallschirmsprungSymbolbild für einen TextInflation: SPD regt Sonderzahlung anSymbolbild für einen TextMumie von Mammutbaby gefundenSymbolbild für einen Watson TeaserAzubi kämpft in Armut ums ÜberlebenSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Vor dem HSV-Spiel in Rostock: Fanmarsch und Attacke auf Zug

Von dpa
15.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit einem Marsch zum Ostseestadion haben sich rund 4000 Fans des FC Hansa Rostock am Sonntag auf das letzte Saisonspiel in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den Hamburger SV eingestimmt. Dabei wurde Pyrotechnik gezündet. Die Polizei begleitete den Fanmarsch. Die mit Zügen und Privatfahrzeugen anreisenden Anhänger des HSV sollen strikt von den Rostocker Fans getrennt werden. Sie werden in Shuttle-Bussen zum Stadion gebracht.

Die Partie, in der der HSV mit einem Sieg zumindest die Relegation zur Bundesliga erreichen kann, gilt als Risikospiel. Deshalb sind erneut mehr Beamte als an üblichen Spieltagen rund ums Stadion und in der Hansestadt im Einsatz.

Wie die Polizei mitteilte, ist bei der Anreise ein Zug mit HSV-Fans auf dem mecklenburgischen Bahnhof Bützow von circa 20 Vermummten mit Steinen beworfen worden. Dort griff die Bundespolizei ein. Der am Zug entstandene Schaden soll gering sein. Es sei niemand verletzt worden. Bei der Ankunft in Rostock wurden von den Fußball-Anhängern Böller gezündet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Unternehmer will Party-Zonen für Punker und Jugendliche auf Sylt
HSVHansa RostockPolizeiRostock

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website