t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalKöln

Siegburg: Mann wirft in der Luisenstraße Dachziegel nach Polizisten


Mann sticht Frau nieder und wirft mit Dachziegeln nach Polizisten

Von t-online, fe

01.10.2023Lesedauer: 1 Min.
Ein Absperrband der Polizei: In Köln wurde ein Mitglied der "Pink Panther"-Bande festgenommen.Vergrößern des BildesEin Absperrband der Polizei (Symbolbild): Schließlich musste eine Spezialeinheit angefordert werden. (Quelle: imago stock&people)
Facebook LogoX LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Siegburg mussten die Beamten zu einem Mehrfamilienhaus ausrücken. Dort trafen sie auf eine schwer verletzte Frau und einen aggressiven Mann auf dem Dach.

In Siegburg bei Bonn kam es am späten Samstagabend zu einem Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Wie die Polizei Rhein-Sieg-Kreis mitteilt, wurden die Beamten gegen 22 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus in der Luisenstraße gerufen. Dort trafen sie auf eine 29-jährige Frau, die mutmaßlich mit einem Messer schwer verletzt worden war. Bevor die Frau in ein Krankenhaus gebracht wurde, erklärte sie, dass der Täter auf den Dachboden geflüchtet sei.

Die eingesetzten Beamten forderten Verstärkung an und konnten den Mann schließlich auf dem Dach des Hauses ausfindig machen. Der 32-Jährige warf Dachpfannen vom Dach auf die Polizeibeamten, weshalb sich die Einsatzkräfte zunächst zurückzogen und den Gefahrenbereich großräumig absperrten.

Spezialeinheit kann Mann festnehmen

Wie die Polizei mitteilt, sei es den Beamten nicht möglich gewesen, sich dem Haus gefahrlos zu nähern – immer wieder habe der Mann Dachziegel nach den Polizisten geworfen. Auch habe er auf Ansprachen durch die Beamten nicht reagiert. Deshalb forderten die Beamten eine Spezialeinheit der nordrhein-westfälischen Polizei an, die den Mann gegen 23.45 Uhr schließlich überwältigen konnte.

Der Mann wurde bei der Festnahme leicht verletzt und wurde unter Bewachung in ein Krankenhaus gebracht. Polizisten wurden bei dem Einsatz ersten Erkenntnissen nach nicht verletzt. Die Ermittlungen dauern an.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Rhein-Sieg-Kreis vom 1. Oktober 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website