t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Köln: Hahn Glööckler gerettet – Neues Zuhause fernab von Kochtöpfen gesucht


"Fernab von Kochtöpfen"
Hahn "Glööckler" gerettet – nun sucht er neues Zuhause

Von t-online, son

09.05.2024Lesedauer: 1 Min.
Hahn Glööckler: Bislang hat der Gockel noch keinen Laut von sich gegeben.Vergrößern des BildesHahn Glööckler: Bislang hat der Gockel noch keinen Laut von sich gegeben. (Quelle: Tierheim Köln-Dellbrück)
Auf WhatsApp teilen

Hahn Glööckler landet im Kölner Tierheim. Dieses sucht nun nach einem neuen Zuhause für den stolzen Gockel. Die Ansprüche sind hoch.

Was macht ein Hahn im Flüchtlingsheim? Diese Frage stellten sich in dieser Woche die Mitarbeiter des Tierheims in Köln-Dellbrück. Mitarbeiter der Unterkunft hatten das Tier in einem leeren Zimmer entdeckt und daraufhin die Feuerwehr gerufen. Diese brachte den Gockel schließlich ins Tierheim.

Dort taufte man das schätzungsweise zwei Jahre alte Federvieh auf den Namen Glööckler. Eine Anlehnung an Modedesigner Harald Glööckler. "Weil er so ein schöner Kerl ist", erklärte Tierheimsprecherin Sylvia Hemmerling der "Bild". Nun wird nach einem neuen Zuhause für den Hahn gesucht – "und zwar fernab von Kochtöpfen", schreibt das Tierheim auf seiner Facebookseite. Ob Glööckler allerdings wirklich zum Suppenhuhn werden sollte, ist unklar.

Sein neuer Halter sollte einen hühnersicheren Garten mit viel Wiese und Erde zum Herumlaufen und Scharren sowie einen sicheren Stall für die Nacht bieten können. "Des Weiteren hätte er gerne einen Fanclub in Form einer hübschen Hühnerschar und eine Nachbarschaft, die seinen Gesang zu schätzen weiß." Bisher habe Glööckler zwar noch keinen Ton von sich gegeben, "aber da kommt bestimmt noch etwas", ist man sich im Tierheim sicher.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website