t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalKöln

Schwerer Unfall in Troisdorf: Opa fährt Sohn und Enkel um


Opa fährt in eigene Familie – Vater und Sohn in Klinik

Von t-online
19.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Das Unfallauto: Der Fahrer des Kleinwagens verlor die Kontrolle und schleuderte in eine Personengruppe.Vergrößern des BildesDas Unfallauto: Der Fahrer des Kleinwagens verlor die Kontrolle und schleuderte in eine Personengruppe. (Quelle: Vincent Kempf)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Schwerer Unfall in Troisdorf: Ein Autofahrer hat die Kontrolle verloren und hat mehrere Menschen erwischt. Es handelte sich dabei um Familienangehörige des Unfallfahrers.

Am Samstagnachmittag hat sich auf der Alkenrather Straße in Troisdorf (Rhein-Erft-Kreis) ein tragischer Unfall ereignet. Ein Autofahrer verlor aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in eine Personengruppe. Mehrere Personen hatten dort neben zwei geparkten Autos an an einem Waldweg gestanden.

Das Auto prallte in einen geparkten Wagen, der in ein weiteres Fahrzeug geschoben wurde, heißt es laut Berichten. Eines der Fahrzeuge traf dabei einen achtjährigen Jungen und dessen Vater. Beide wurden schwer verletzt.

Wie die Polizei bekannt gab, war der Unfallfahrer mit den zwei verletzten Personen verwandt. Es handelte sich um den Großvater, beziehungsweise den Vater. Ein Rettungshubschrauber brachte den Achtjährigen in eine Klinik. Der Großvater wurde ebenfalls per Rettungshubschrauber abtransportiert. Der Vater kam auch in ein Krankenhaus.

Verwendete Quellen
  • Beobachtungen und Gespräche vor Ort
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website