• Home
  • Regional
  • München
  • Ukrainer in München mit Kopftritten bewusstlos geschlagen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Virus in China entdecktSymbolbild für ein VideoKrabbeninvasion in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextErste Bilder: Schlagerstar hat geheiratetSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit BikinifotosSymbolbild für einen TextBerlusconi kündigt Comeback anSymbolbild für einen TextPolio in London: Impfung für alle KinderSymbolbild für einen TextProgrammänderung: RTL setzt Show abSymbolbild für einen TextOchsenknecht schaut Promis beim Sex zuSymbolbild für einen TextWarnung nach Fischsterben an der OderSymbolbild für ein VideoHitze: Dorf taucht wieder aufSymbolbild für einen TextFestivalbesucher tot: Polizei hat VermutungSymbolbild für einen Watson TeaserRammstein sorgt für Zoff in MünchenSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Ukrainer in München bewusstlos geprügelt

Von t-online, Jel

Aktualisiert am 17.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Einsatzwagen der Polizei München im Englischen Garten: Bei einer Verfolgungsjagd ist ein Streifenwagen im Ententeich gelandet.
Polizei München im Englischen Garten (Archivbild): Noch ist nicht klar, wer den Ukrainer attackiert hat. (Quelle: ZUMA Wire/Archivbild/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Ukrainer wurde nach seiner Staatsangehörigkeit gefragt – und als er wahrheitsgemäß antwortete, zu Boden geschlagen. Dann trat der Angreifer so lange auf den Kopf des Opfers ein, bis dieses bewusstlos wurde.

In München ist ein Mann zusammengeschlagen worden – unmittelbar nachdem er sich als Ukrainer zu erkennen gegeben hatte. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der 54-Jährige am Samstag im Englischen Garten unterwegs, als ihn ein fremder Mann ansprach und nach seiner Staatsangehörigkeit fragt. Als der 54-Jährige, der im Landkreis Schwandorf wohnt, wahrheitsgemäß antwortete, dass er Ukrainer sei, schlug ihm der Fremde ins Gesicht.

Das Opfer ging zu Boden. Trotzdem ließ der Angreifer nicht von ihm ab.

Laut Polizei trat der bisher unbekannte Mann auf den Kopf des am Boden liegenden Ukrainers ein, bis dieser bewusstlos war. Zeugen gaben an, beobachtet zu haben, wie sich der Angreifer daraufhin mit einer Gruppe entfernte.

München: Die Polizei sucht noch nach dem Mann, der einen Ukrainer angegriffen hat

Umstehende, die die Gewalttat sahen, riefen Polizei und Rettungsdienst. Der 54-Jährige wurde verletzt und durch den Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei hat den Täter nach eigenen Angaben bisher nicht ermitteln können. Zeugen werden aufgerufen, sich unter 089/2910-0 zu melden. Das Kommissariat 45 für Staatsschutzdelikte hat die Ermittlungen übernommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Toter Festivalbesucher: War es ein Unfall?
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website