• Home
  • Regional
  • M├╝nchen
  • Heynckes: M├╝ller bleibt "gr├Â├čter Torj├Ąger der Bundesliga"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild f├╝r einen Text20 Jahre Haft f├╝r Ghislaine MaxwellSymbolbild f├╝r einen TextSerena Williams scheitert dramatischSymbolbild f├╝r einen TextBei einer Frage weicht Scholz ausSymbolbild f├╝r einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild f├╝r einen TextEcstasy-Labor auf Nato-Milit├ĄrbasisSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextGr├╝nen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bayern-Profi will zu PSGSymbolbild f├╝r einen TextBoateng k├╝ndigt Karriereende anSymbolbild f├╝r ein VideoDie versteckten Botschaften bei WimbledonSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Heynckes: M├╝ller bleibt "gr├Â├čter Torj├Ąger der Bundesliga"

Von dpa
17.05.2021Lesedauer: 2 Min.
Jupp Heynckes
Damaliger Trainer Jupp Heynckes von Bayern M├╝nchen. (Quelle: Peter Kneffel/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jupp Heynckes (76) hat Robert Lewandowski zu dessen Rekordmarke von 40 Toren in einer Bundesliga-Saison und der Einstellung des Rekordes von Gerd M├╝ller begl├╝ckw├╝nscht. F├╝r den fr├╝heren Fu├čball-Profi und Trainer aber ist der Pole deshalb noch nicht der beste St├╝rmer der Geschichte hierzulande. "Auch wenn ich Vergleiche grunds├Ątzlich ablehne - Pel├ę und Diego Maradona waren zu ihrer Zeit einzigartig, in den 2010er Jahren Lionel Messi und Cristiano Ronaldo Giganten -, so bleibt Gerd M├╝ller doch der gr├Â├čte Torj├Ąger der Bundesliga und Deutschlands. 365 Liga-Treffer sowie 68 Tore in 62 L├Ąnderspielen sind Beleg daf├╝r", schrieb Heynckes in einer Kolumne im "Kicker" (Montag).

Heynckes hatte mit M├╝ller noch zusammengespielt, sie waren unter anderem 1974 Weltmeister geworden. "Er hatte ein Timing, eine Antizipationsf├Ąhigkeit und einen Torinstinkt wie sonst keiner", schrieb Heynckes. "Mit seiner Beweglichkeit, seinen Drehungen und der Art, wie er mit dem R├╝cken zum Tor, mit seinem breiten Hintern und den strammen Oberschenkeln, den Ball behauptete, war er ph├Ąnomenal, ein Genie. Und das Gro├čartigste, was Gerd hinterlassen hat, sind die Emotionen, die er ausl├Âste." M├╝ller habe es verstanden, "Gef├╝hle und Stimmungen zu wecken. Er hat die Menschen ber├╝hrt."

Lewandowski fehle "die extrovertierte Attit├╝de", wie sie M├╝ller auszeichnete. Der 32-J├Ąhrige, der in der Saison 2017/18 von Heynckes trainiert worden war, sei ein "eher kontrollierter Typ, der sich mittlerweile ge├Âffnet und sein Verhalten den Gegebenheiten und Anforderungen in M├╝nchen angepasst hat", findet Heynckes. "Heute geht er auch mit Worten und Gesten voran, mit seiner Haltung. Vor allem aber ├╝berzeugt dieser Topst├╝rmer mit seiner Leistung. Ein Spieler mit dieser Professionalit├Ąt, mit diesen Ambitionen, begeistert mich."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Schauspielerin filmt sich bei Hungerstreik
Cristiano RonaldoDeutschlandDiego MaradonaFC Bayern M├╝nchenJupp HeynckesLionel MessiRobert Lewandowski

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website