Sie sind hier: Home > Regional > München >

München: 76-Jähriger stürzt vor einfahrende U-Bahn – tot

Einsatz in München  

76-Jähriger stürzt vor einfahrende U-Bahn – tot

25.07.2021, 15:34 Uhr | dpa

München: 76-Jähriger stürzt vor einfahrende U-Bahn – tot. Eine U-Bahn der Linie 2 fährt ein (Archivbild): In München ist ein 76-Jähriger vor eine U-Bahn gestürzt und ums Leben gekommen. (Quelle: imago images/Ralph Peters)

Eine U-Bahn der Linie 2 fährt ein (Archivbild): In München ist ein 76-Jähriger vor eine U-Bahn gestürzt und ums Leben gekommen. (Quelle: Ralph Peters/imago images)

Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Senior in München vor eine U-Bahn gestürzt. Dabei kam er ums Leben.

Ein Mann ist in München auf die Gleise gefallen und durch eine einfahrende U-Bahn tödlich verletzt worden.

Der 76-Jährige ging den Bahnsteig entlang, als er aus bislang ungeklärten Gründen unvermittelt rückwärts von der Bahnsteigkante fiel, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Trotz einer Gefahrenbremsung konnte die U-Bahn-Fahrerin nicht verhindern, dass der Mann von der U-Bahn erfasst wurde. Der 76-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß am Freitag schwer verletzt und starb noch an der Unfallstelle.

Die U-Bahnfahrerin wurde vor Ort betreut. Aufgrund der Gesamtumstände geht die Polizei von einem Unfall aus. Die Verkehrspolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: