Sie sind hier: Home > Regional > München >

IAA-Proteste in München: Klimaaktivisten treffen auf Polizei –Rangeleien am Odeonsplatz

IAA-Proteste in München  

Klimaaktivisten treffen auf Polizei – Rangeleien am Odeonsplatz

09.09.2021, 07:57 Uhr | t-online

IAA-Proteste in München: Klimaaktivisten treffen auf Polizei –Rangeleien am Odeonsplatz. Polizeistreife bei der IAA in München (Archivbild): Beamte sind auf  Aktivisten an der U-Bahnstation Odeonsplatz aufeinandergetroffen. (Quelle: imago images/aal.photo)

Polizeistreife bei der IAA in München (Archivbild): Beamte sind auf Aktivisten an der U-Bahnstation Odeonsplatz aufeinandergetroffen. (Quelle: aal.photo/imago images)

Eine Auseinandersetzung zwischen Klimaaktivisten und Polizisten sorgt in München für Aufregung. In einer U-Bahn-Station wurden mehrere Personen kontrolliert.

In München sind am Mittwochabend Klimaaktivisten und Polizeibeamte am Odeonsplatz aneinander geraten. Laut einem Sprecher der Münchner Polizei habe es Hinweise gegeben, dass die Gruppe mit rund 30 Personen geplant hätte, einen IAA-Ausstellungsort zu stören. 

Gegen 19 Uhr trafen die Beamten und Aktivisten an der U-Bahnstation Odeonsplatz aufeinander. Auf Twitter machten Aufnahmen der Auseinandersetzung die Runde.

IAA-Protest in München: Treffen am Odeonsplatz eskaliert

In einer Pressemitteilung der Polizei München heißt es, dass einige Menschen bei Kontrollen massiven Widerstand geleistet hätten – und sich aneinander geklammert hätten. 

Daher hätten die Beamten die Personen "zwangsweise" voneinander trennen müssen. Ermittelt wird demnach wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Hausfriedensbruch und Erschleichen von Leistungen. Der Einsatz in der U-Bahn-Station war gegen 20.30 Uhr beendet.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: