• Home
  • Regional
  • M├╝nchen
  • Happy End nach langer Suche: Vermisster Junge bei M├╝nchen entdeckt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen Text"Kegelbr├╝der": Richter f├╝hlt sich "verh├Âhnt"Symbolbild f├╝r einen TextFrau bei Politikertreffen get├ÂtetSymbolbild f├╝r einen TextBericht: Lindner will bei Hartz IV sparenSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star ├╝berfuhr Sohn mit Rasenm├ĄherSymbolbild f├╝r einen TextUkraine fahndet nach AbgeordnetemSymbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextMord an US-Musiker: Urteil gefallenSymbolbild f├╝r einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild f├╝r einen TextSpears gr├╝├čt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild f├╝r einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Vermisster Junge in S-Bahn entdeckt

Von t-online, EP, MaM

Aktualisiert am 10.01.2022Lesedauer: 1 Min.
S-Bahn am M├╝nchner Ostbahnhof (Symbolbild): Fahrg├Ąsten war der Junge aufgefallen.
S-Bahn am M├╝nchner Ostbahnhof (Symbolbild): Fahrg├Ąsten war der Junge aufgefallen. (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach einem Streit war ein Junge in Eichenau bei M├╝nchen weggelaufen. Die Polizei und zahlreiche B├╝rger aus der Gegend haben sich an der Suche beteiligt. Nach fast zehn Stunden gab es ein Happy End.

In Eichenau bei M├╝nchen konnten Eltern am Sonntag ihren vermissten Sohn wieder in die Arme schlie├čen. Nach Medienberichten hatte der zw├Âlfj├Ąhrige Junge am Sonntagmorgen gegen 8:30 Uhr nach einem Streit die Wohnung der Mutter verlassen.

Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

Die Suche der Polizei wurde unter anderem durch den Radiosender Gong 96,3 unterst├╝tzt. Auf den Social-Media-Kan├Ąlen des Senders wurde zur Mithilfe aufgerufen, Tausende Nutzer verbreiteten die Suchanzeige im Internet.

Gegen 17:50 Uhr dann die Entwarnung: "Der Junge ist wohlbehalten am Ostbahnhof gefunden worden", hei├čt es in einem Posting. Ein Sprecher der Polizei best├Ątigte den Vorfall auf Anfrage von t-online. "Fahrg├Ąsten war der Junge in einer S-Bahn aufgefallen, diese haben die Polizei verst├Ąndigt. Beamte der Bundespolizei nahmen den Jungen dann am Ostbahnhof in Empfang", so der Sprecher. Eine obdachlose Frau oder der Vater selbst waren, wie von einigen Medien zuvor berichtet, bei der Auffindung des Jungen nicht beteiligt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lage in M├╝nchens Krankenh├Ąusern ist "besorgniserregend"
Von Jennifer Lichnau
Von Patrick Mayer
Polizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website