Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Kobe Bryants Frau Vanessa teilt herzzerreißendes Foto mit Kobe und Gianna


"Wir sind völlig zerstört"  

Kobe Bryants Frau teilt herzzerreißendes Foto

30.01.2020, 10:00 Uhr | aj, t-online

Kobe Bryants Frau Vanessa teilt herzzerreißendes Foto mit Kobe und Gianna. Kobe Bryant mit seiner Vanessa (Archivbild): Seine Ehefrau hat sich noch nicht öffentlich zum Tod ihres Mannes geäußert. (Quelle: imago images)

Kobe Bryant mit seiner Vanessa (Archivbild): Seine Ehefrau hat sich noch nicht öffentlich zum Tod ihres Mannes geäußert. (Quelle: imago images)

Der plötzliche Tod von Basketball-Star Kobe Bryant und seiner Tochter bestürzt Menschen weltweit. Vor allem seine Ehefrau muss nach der Tragödie besonders stark sein. Nun reagierte sie das erste Mal auf Instagram. 

Die Witwe von US-Basketballstar Kobe Bryant hat sich drei Tage nach dem tragischen Hubschrauberabsturz öffentlich zu Wort gemeldet. Die vierfache Mutter postete ein herzzerreißendes Familienfoto des Ehepaares mit seinen vier Töchtern. Es war das erste Mal, dass sich Vanessa Bryant nach dem Tod ihres Mannes und ihrer Tochter in den sozialen Netzwerken meldete.

"Meine Mädchen und ich möchten den Millionen von Menschen danken, die in dieser schrecklichen Zeit Unterstützung und Liebe gezeigt haben", schrieb sie zu dem Foto auf Instagram. Nach dem plötzlichen Verlust ihres Mannes – "der großartige Vater unserer Kinder" – und ihrer "schönen, süßen Gianna – eine liebevolle, fürsorgliche und wunderbare Tochter", seien sie "völlig zerstört".  Zudem änderte die 37-Jährige ihr Profilbild. Auf dem neuen Bild ist zu sehen, wie ihre Tochter Gianna und ihr Ehemann sich umarmen.

Mit Bryant waren bei dem Absturz am Sonntag in Südkalifornien die 13 Jahre alte Tochter Gianna und sieben weitere Menschen ums Leben gekommen. Die Gruppe befand sich auf dem Weg vom John Wayne International Airport zu einem Basketball-Turnier in der Mamba Sport-Akademie, als der Helikopter bei Nebel nordwestlich von Los Angeles in einem hügeligen Gelände abstürzte. Alle Insassen kamen ums Leben.

Vanessa Bryant: Kobe Bryants Ehefrau teilte ein Bild von ihrem verstorbenen Mann und ihrer Tochter. (Quelle: Vanesa Bryant/Instagram)Vanessa Bryant: Kobe Bryants Ehefrau teilte ein Bild von ihrem verstorbenen Mann und ihrer Tochter. (Quelle: Vanesa Bryant/Instagram)

Vanessa Bryant bat um Rücksicht für ihre Privatsphäre, um mit dieser "neuen Realität" umzugehen. Sie drückte auch ihre Trauer für die Angehörigen der bei dem Absturz getöteten übrigen Insassen aus. Neben dem Piloten waren unter anderem auch der Baseball-Trainer John Altobelli, dessen Frau Keri, und die gemeinsame Tochter Alyssa ums Leben gekommen. Bryant verwies auf ein Spendenkonto, um den Betroffen zu helfen.

Wie "TMZ" berichtete, hatte die Witwe kurz vor dem Post ihr privates Instagram-Profil auf öffentlich gestellt. Zu sehen sind viele Fotos ihrer Familie und Kinder. Die Kommentarfunktion ist ausgestellt.

Giana galt als Nachwuchshoffnung im Basketball

Der langjährige Spieler der Los Angeles Lakers hatte mit seiner Ehefrau Vanessa vier Kinder: Zur Familie gehören Natalia (17), Bianka (7) und die im vorigen Juni geborene Capri. Die verstorbene Gianna galt als Nachwuchshoffnung in der Welt des Basketballs. 

Bryant war einer der besten Spieler in der Geschichte der nordamerikanischen Profiliga NBA. Er holte in seiner 20-jährigen Laufbahn fünf NBA-Meisterschaften mit den LA Lakers und gewann bei den Olympischen Spielen 2008 und 2012 die Goldmedaille mit dem US-Team. 2016 beendete er seine Karriere.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal