Sie sind hier: Home > Sport > Eishockey WM >

Toter Eishockeyspieler könnte mit Organspende Leben retten

Nach Busunglück in Kanada  

Verstorbener Eishockeyspieler könnte durch Organspende sechs Leben retten

09.04.2018, 16:22 Uhr | sid, t-online.de

Toter Eishockeyspieler könnte mit Organspende Leben retten. Nach tragischem Unfall: Bei der Gedenkfeier für die verunglückte Eishockeymannschaft Humboldt Broncos wurden in der Eishalle des Teams Blumen rund um den Mittelkreis gelegt. (Quelle: dpa/Jonathan Hayward/The Canadian Press/AP)

Nach tragischem Unfall: Bei der Gedenkfeier für die verunglückte Eishockeymannschaft Humboldt Broncos wurden in der Eishalle des Teams Blumen rund um den Mittelkreis gelegt. (Quelle: Jonathan Hayward/The Canadian Press/AP/dpa)

Logan Boulet kam bei dem tragischen Busunfall der kanadischen Eishockeymannschaft Humboldt Broncos ums Leben. Nun kann er offenbar sechs Leben retten.

Ein Opfer des Busunglücks einer Eishockeymannschaft in Kanada könnte als Organspender sechs Leben retten. Das teilte die Familie des Verteidigers Logan Boulet mit. Der 21-Jährige ist einer von 15 Toten, die der Zusammenstoß mit einem LKW am Wochenende gefordert hatte.

Eishockeyteam der Humboldt Broncos verunglückt

"Er gibt mindestens sechs Menschen neue Hoffnung", hieß es in der Mitteilung der Familie: "Logan hat seine Spenderkarte unterschrieben, als er 21 Jahre alt geworden ist. Damit war klar, dass er im Falle seines späteren Todes ein selbstloser Held sein würde." Die Organe waren am Samstagabend entnommen worden.

Der Bus der Humboldt Broncos war auf dem Weg zu einem Play-off-Spiel der Junior Hockey League gegen die Nipawin Hawks verunglückt. Das Team bestand aus Spielern im Alter zwischen 16 und 21 Jahren.

Verwendete Quellen:
  • sid


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe