Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Bottas will Vettel und Hamilton schlagen

Formel-1-Fahrer behauptet  

Bottas: "Ich kann noch Weltmeister werden"

03.08.2017, 13:08 Uhr | ako, t-online.de

Formel 1: Bottas will Vettel und Hamilton schlagen. Sebastian Vettel (r.) liegt in der WM-Wertung klar vor Valtteri Bottas. Der Finne glaubt trotzdem an seine Titelchance. (Quelle: dpa/Zsolt Czegledi/MTI)

Sebastian Vettel (r.) liegt in der WM-Wertung klar vor Valtteri Bottas. Der Finne glaubt trotzdem an seine Titelchance. (Quelle: Zsolt Czegledi/MTI/dpa)

Elf von 20 Formel-1-Rennen sind absolviert. Mercedes-Pilot Valtteri Bottas liegt 33 Punkte hinter WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel; von Teamkollege Lewis Hamilton trennen den Finnen immerhin 19 Zähler. Trotz des Abstands glaubt Bottas an den ganz großen Wurf.

"Ich kann Weltmeister werden. Es sind noch neun Rennen zu fahren. Und ich glaube daran, dass ich einen Lewis und einen Sebastian schlagen kann", verriet der selbstbewusste 27-Jährige der "Sport Bild".

Bottas sieht für sich "kein Limit"

Zumindest bei einzelnen Grand Prix‘ hat er das bereits bewiesen: In Russland und Österreich fuhr er seine ersten beiden Formel-1-Siege ein. In den letzten fünf Rennen landete er zudem immer auf dem Podium.

Deshalb kommt Bottas zu dem Schluss: "Ich werde immer besser. Es gibt kein Limit für mich". Und weiter: "Ich würde nie sagen, dass einer meiner Gegner besser ist als ich. Ich habe ein gesundes Selbstbewusstsein und glaube an mich."

Bottas wartet noch auf die Verlängerung seines Vertrags

Dennoch hat Mercedes den Vertrag des Finnen noch nicht verlängert. Aktuell stünde er 2018 ohne Team da: "Das war bislang in jedem Jahr so für mich, dass ich um diese Zeit der Saison nicht wusste, wie es weitergeht. Auch darin habe ich also viel Training", gibt sich Bottas locker.

"Und es ist okay. Ich fühle mich wohl im Team und habe bislang nur positives Feedback bekommen. Also mache ich mir keine zu großen Sorgen. Weder ich noch das Team haben es eilig."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe