Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1 – Vettel verteidigt Hamilton-Rempler: "Ich war eingekeilt"

...

Bitterer Rückschlag in Monza  

Vettel verteidigt Hamilton-Rempler: "Ich war eingekeilt"

03.09.2018, 10:59 Uhr | t-online.de

Formel 1 – Vettel verteidigt Hamilton-Rempler: "Ich war eingekeilt". Verlor in Monza seine gute Ausgangsposition: Sebastian Vettel. (Quelle: imago)

Verlor in Monza seine gute Ausgangsposition: Sebastian Vettel. (Quelle: imago)

Schon in der ersten Runde war das Rennen für Sebastian Vettel fast gelaufen. Eine Kollision mit Lewis Hamilton ließ ihn zurückfallen. Die Schuld wies der Ferrari-Pilot von sich.

Sebastian Vettel startete in Monza von der zweiten Position, nur Teamkollege Kimi Räikkönen war vor ihm. Mercedes-Pilot Lewis Hamilton war einen Platz hinter dem Heppenheimer. Doch kurz nach dem Start attackierte Hamilton die Ferraris – mit Erfolg. Vettel versuchte an Räikkönen vorbeizukommen, doch dieser behauptete sich und brachte seinen Teamkollegen in eine schwierige Position. Hamilton nutzte seine Chance, schob sich an Vettel vorbei, der im Endeffekt in den Mercedes hineinsteuerte.

"Lewis hätte mir mehr Platz lassen können" 

"Ich konnte nichts mehr machen, denn ich war eingekeilt. Lewis hatte offenbar mehr Grip, weil er kein Auto vor sich hatte", erklärte Vettel und fügte an: "Ich hatte in diesem Moment Kimi vor mir und habe deshalb Abtrieb verloren. Lewis hätte mir mehr Platz lassen können." 


Folgen hatte die Kollision übrigens keine. Die Stewards entschieden auf Rennunfall. Während Lewis Hamilton aber schadlos davonkam, musste Sebastian Vettel in die Box. Von dort aus musste er das Feld von hinten aufräumen. Vettels Aufholjagd bescherte ihm immerhin noch den vierten Rang. Doch es waren wichtige Punkte, die er auf Hamilton verlor. In zwei Wochen muss Vettel in Singapur dringend aufholen, ansonsten wird es allmählich eng für ihn. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Happy Highspeed-Surfen: 210,- € Gutschrift sichern!*
MagentaZuhause L bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018