Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1 live: Großen Preis der Toskana in TV und Livestream

Großer Preis der Toskana  

TV und Livestream: Die Formel 1 in Mugello live sehen

11.09.2020, 17:33 Uhr
Formel 1: Das ist die Premieren-Strecke von Mugello

Zum ersten Mal gastiert die Formel 1 zum "Großen Preis der Toskana" auf der Strecke in Mugello. Dort finden sonst Testfahrten von Ferrari statt. (Quelle: t-online)

Neuling im Rennkalender: Im Video stellen wir Ihnen die Strecke in Mugello vor, auf der zum ersten Mal ein Formel-1-Rennen stattfindet. (Quelle: t-online)


In der zweiten Woche in Folge ist Italien Gastgeber der Formel 1. Für Ferrari ist es ein Jubiläumsrennen – und das erste nach der Verkündung des Vettel-Wechsels. t-online.de verrät, wo man das Rennwochenende in Italien im TV und Livestream sehen kann.

Das Rätselraten um die Zukunft von Sebastian Vettel hat ein Ende: Der viermalige Weltmeister fährt in der kommenden Saison für Aston Martin. Obwohl über den Wechsel bereits spekuliert wurde, war die Verkündung doch ein Hammer – und das nur einen Tag vor dem Jubiläums-Wochenende für seinen Noch-Rennstall Ferrari.  

Die Scuderia geht zum 1.000. Mal in der Königsklasse an den Start – und passenderweise auch noch in Italien. Denn nach dem Großen Preis von Italien in Monza vergangene Woche macht die Formel 1 im von der Corona-Krise beeinflussten Rennkalender erneut im Land Halt: Auf dem Autodromo Internazionale del Mugello. Normalerweise eine Teststrecke für die Formel-1-Teams, findet hier nun der Große Preis der Toskana statt. Kassiert die kriselnde Scuderia den nächsten Tiefschlag? Baut Weltmeister Lewis Hamilton (Mercedes) seine WM-Führung aus? Die Stecke in Mugello stellen wir Ihnen oben im Video vor. Sie finden den Beitrag auch hier.

Wo kann ich den Großen Preis der Toskana verfolgen?

Das Renn-Wochenende wird komplett oder in Teilen bei RTL, ntv, beim Bezahlsender Sky und auf F1-TV übertragen.

Wann sind die einzelnen Sessions?

Das 1. Freie Training steigt am Freitag, 11. September, ab 11 Uhr. Das 2. Freie Training beginnt um 15 Uhr, in beiden Sessions haben die Teams je 90 Minuten Zeit, ihre Autos zu testen. Am Samstag folgt das 60-minütige 3. Freie Training ab 12 Uhr, um 15 Uhr beginnt das Qualifying. Den Abschluss des Rennwochenendes bildet das Rennen am Sonntag, ab 15:10 Uhr wird gefahren. Alle Sessions können Sie im Liveticker bei t-online.de verfolgen. 


Wird der Große Preis der Toskana im Free-TV übertragen?

n-tv zeigt das 2. Freie Training live, RTL überträgt dann das Qualifying und das Rennen live. Das 3. Freie Training gibt es nur in der Zusammenfassung bei RTL zu sehen. Die Bezahlangebote Sky und F1-TV zeigen alle Sessions live.


Wo läuft der Große Preis der Toskana im Livestream?

Über Sky und Sky Go ist das komplette Rennwochenende live abrufbar, auch das Formel-1-eigene Angebot F1-TV überträgt alle Termine.

Wo läuft der Große Preis der Toskana im Liveticker?

t-online.de ist bei allen Sessions im Liveticker mit dabei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal