Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Hamburger SV: Harald Spörl muss gehen – Vertrag wird nicht verlängert

...

Nach 30 Jahren  

Nächster HSV-Mitarbeiter muss Verein verlassen

23.03.2018, 07:28 Uhr | t-online.de

Hamburger SV: Harald Spörl muss gehen – Vertrag wird nicht verlängert. Bald nicht mehr auf der Suche für den HSV: Harald Spörl (in der Mitte mit der weißen Mütze). (Quelle: imago)

Bald nicht mehr auf der Suche für den HSV: Harald Spörl (in der Mitte mit der weißen Mütze). (Quelle: imago)

Aufgrund des nahenden Abstiegs wird beim HSV der Umbruch eingeleitet. Nicht nur im Kader verändert sich viel, auch auf der Geschäftsstelle. Dabei trifft es auch alteingesessene Mitarbeiter.

Für Walace gibt es beim Hamburger SV keine Zukunft. Mit seinen Disziplinlosigkeiten hat sich der Brasilianer selbst ins Aus manövriert. Doch auch für Spieler wie André Hahn, Dennis Diekmeier oder Kyriakos Papadopoulos, die allesamt unter Christian Titz gegen Hertha BSC keine Rolle spielten, könnte es eng werden. Ein Umbruch im Kader steht an. 

Abschied am Telefon

Auch abseits des Platzes gab es in Hamburg schon viele Personalwechsel. Darunter zwei Trainer mit Assistenten, ein Sportdirektor und ein Vorstandsvorsitzender. Das alles geschah in den vergangenen drei Monaten. Doch die Umstrukturierung im Verein geht weiter. Nach über 30 Jahren muss HSV-Scout Harald Spörl den Klub offenbar verlassen. Wie die "Bild" berichtet, wurde er in der vergangenen Woche am Telefon darüber ins Bild gesetzt, dass er keine Zukunft bei den Rothosen haben wird.

Johannes Spors (r.) mit Hoffenheim-Manager Alexander Rosen im Sommer 2014. (Quelle: imago)Johannes Spors (r.) mit Hoffenheim-Manager Alexander Rosen im Sommer 2014. (Quelle: imago)

Grund ist demnach der neue Kaderplaner Johannes Spors. Er setzt auf Beobachtungen vor Ort im Stadion als auch auf Video- und Datenanalyse. Spörl sei nur mit Ersterem vertraut, ein Scout solle jedoch alle drei Sachen verbinden. Somit muss er nach 14 Jahren als HSV-Profi und 16 Jahren als Spielbeobachter nun die Segel streichen. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die congstar Allnet Flat mit satten 4GB Datenvolumen
zur Allnet Flat Aktion bei congstar
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018