Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

BVB: Bittere Nachricht für Favre – Dan-Axel Zagadou fällt für Rest der Saison aus

Bittere Nachricht für Dortmund  

BVB-Verteidiger Zagadou fällt für Rest der Saison aus

16.05.2020, 19:39 Uhr | dpa

BVB: Bittere Nachricht für Favre – Dan-Axel Zagadou fällt für Rest der Saison aus. Wird in dieser Spielzeit nicht mehr für Dortmund auflaufen: der Franzose Dan-Axel Zagadou.  (Quelle: imago images/Laci Perenyi)

Wird in dieser Spielzeit nicht mehr für Dortmund auflaufen: der Franzose Dan-Axel Zagadou. (Quelle: Laci Perenyi/imago images)

Er konnte schon beim Bundesliga-Topspiel gegen Schalke nicht auflaufen. Nun ist klar, dass der junge Franzose Dan-Axel Zagadou dem BVB noch lange Zeit fehlen wird. Dies bestätigte Trainer Favre nach dem Revierderby.

Borussia Dortmund muss bis zum Ende der Saison ohne Dan-Axel Zagadou auskommen. Das erklärte BVB-Trainer Lucien Favre am Samstag nach dem Bundesliga-Sieg im Derby gegen den FC Schalke 04 (4:0). Warum diese Verletzung keine Ausnahme bleiben dürfte, erklärt er oben im Video oder hier.



"Zagadou wird diese Saison nicht mehr spielen", sagte der Schweizer. Der 20 Jahre alte Innenverteidiger aus Frankreich hatte sich Anfang März einen Außenbandanriss im Knie zugezogen. Die Saison in der Fußball-Bundesliga soll trotz der Coronavirus-Pandemie bis zum 30. Juni beendet werden.

Die gegen Schalke ausgewechselten Mahmoud Dahoud, Raphael Guerreiro und Thorgan Hazard trugen laut Favre nur leichtere Blessuren davon. Zudem hofft Favre, dass der lange verletzte Kapitän Marco Reus bald wieder zurückkommt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur DPA

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal