Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSport2. Bundesliga

Schalke-Krise: Peter Neururer – "Hat mit Bundesliga gar nichts mehr zu tun"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextSchweres Erdbeben: 170 ToteSymbolbild für einen TextUSA: Revolution bei VorwahlenSymbolbild für einen TextKölnerin schreibt Geschichte bei Grammys
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Neururer über Schalke: "Hat mit Bundesliga gar nichts mehr zu tun"

Von t-online, MEM

Aktualisiert am 28.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Peter Neururer: Die Trainerikone ist fassungslos über den Zustand von Schalke 04.
Peter Neururer: Die Trainerikone ist fassungslos über den Zustand von Schalke 04. (Quelle: eu-images/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei den Schalkern kehrt keine Ruhe ein – jetzt sind Trainer und Sportvorstand gefeuert. Schon nach dem Spiel gestern sprach Trainerlegende Peter Neururer Klartext.

Peter Neururer ist Mitglied des FC Schalke 04, zudem hat die Trainerikone selbst von April 1989 bis November 1990 an der Seitenlinie der "Königsblauen" gestanden. Doch die aktuellen Entwicklungen mit der 1:5-Niederlage am Samstag gegen den VfB Stuttgart missfallen Neururer sehr.

"Was die Schalker in der ersten Halbzeit bei den zwei Standards gemacht haben, das hat mit Bundesliga gar nichts mehr zu tun. Das kommt natürlich mehr als beschissen rüber", sagte Neururer bei "Bild live".

"So kann man die Bundesliga nicht halten"

Zudem soll es bei Schalke eine angebliche Revolte gegen Trainer Christan Gross gegeben haben. Mehr dazu lesen Sie hier. Neururer ergänzte daher in Bezug auf die Leistung gegen den VfB: "Da frage ich mich wirklich was die Jungs – egal, was sie für ein Verhältnis zum Trainer haben – für ein Selbstwertgefühl haben und wie die sich als Profi verhalten. Da muss geordnet werden. Da wird nicht gesprochen. Bei den Standardsituationen war Tiefschlaf angesagt, so kann man die Bundesliga nicht halten."

Harte Worte von einem, der den Klub gut kennt: "Die Situation auf Schalke ist katastrophal." Ein klares Bekenntnis zu ihrem Trainer gaben auch die Profis nach dem Spiel im Schwabenland nicht mehr ab. Mehr dazu lesen Sie hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bild live: Neururer gnadenlos
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
HSV holt Sieg im Aufstiegsrennen – St. Pauli gewinnt Traditionsduell
Von Nils Kögler
FC Schalke 04VfB Stuttgart
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website