t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern: Das sagt Neu-Trainer Vincent Kompany


Vincent Kompany übernimmt Rekordmeister
Hier spricht der neue Bayern-Trainer

Von t-online, dd

29.05.2024Lesedauer: 2 Min.
Künftig auf Bayern-Pressekonferenzen: Vincent Kompany, hier auf einer Burnley-PK.Vergrößern des BildesKünftig auf Bayern-Pressekonferenzen: Vincent Kompany, hier auf einer Burnley-PK. (Quelle: IMAGO/Daniel Bearham/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Der Belgier wird Nachfolger von Thomas Tuchel beim FC Bayern. In seinen ersten Äußerungen verrät Vincent Kompany, was er mit den Münchnern vorhat – mit klaren Worten.

Nun ist es so weit: Der FC Bayern München hat einen neuen Trainer gefunden. Vincent Kompany übernimmt den deutschen Rekordmeister und tritt damit die Nachfolge von Thomas Tuchel an. Über eine Anstellung des Belgiers wurde bereits im Vorfeld spekuliert, am Mittwoch bestätigten die Münchner die Personalie nach langer Suche und zahlreichen Absagen anderer Trainer. Unter anderem hatten Xabi Alonso (Bayer Leverkusen), Bundestrainer Julian Nagelsmann und Ralf Rangnick (Österreich) den Posten bei den Bayern abgelehnt. Auch eine Verlängerung mit Tuchel scheiterte am Ende, es kam nicht zu einem Verbleib des 50-Jährigen an der Isar.

Kompany selbst hat sich auch direkt zu seiner Anstellung geäußert – und Details zu seinen Plänen verraten: "Ich freue mich auf die Herausforderung FC Bayern. Es ist eine große Ehre, für diesen Klub tätig sein zu dürfen – der FC Bayern ist eine Institution im internationalen Fußball", sagte der 38-Jährige in ersten Statements.

"Ich liebe Spieler, die mutig am Ball sind"

Seine frühen Jahre hätten ihn und seine Art, Fußball zu spielen, geprägt: "Als Trainer musst du für das stehen, was du als Persönlichkeit bist: Ich bin in den Straßen Brüssels aufgewachsen, wir lieben den Ball, wir sind kreativ. Ich liebe Spieler, die mutig am Ball sind. Aber wir müssen auch als Mannschaft aggressiv sein auf dem Platz und mutig."

Nun gehe es daran, seine Spielidee auch mit der Mannschaft umzusetzen: "Ich freue mich jetzt auf die ganz elementaren Dinge: Mit den Spielern zu arbeiten, ein Team zu bilden. Wenn die Basis steht, kommt auch der Erfolg."

Verwendete Quellen
  • fcbayern.com: Vincent Kompany neuer Trainer des FC Bayern
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website