t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern: Alphonso Davies mit Kehrtwende – das ist wohl der Plan


Bleibt er oder geht er?
Kehrtwende bei Bayern-Star – das ist wohl der Plan

Von t-online, dd

16.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Alphonso Davies: Verlässt er die Bayern?Vergrößern des BildesAlphonso Davies: Verlässt er die Bayern? (Quelle: IMAGO/Ulmer)
Auf WhatsApp teilen

Die Zukunft von Alphonso Davies beim FC Bayern ist weiter ungeklärt. Ein neuer Bericht vermeldet nun eine besondere Strategie des deutschen Rekordmeisters.

Bleibt er oder geht er? Das Transfer-Wirrwarr um Alphonso Davies beim FC Bayern geht in die nächste Runde. Noch ist unklar, ob der Abwehrspieler beim deutschen Rekordmeister bleibt oder den Klub verlässt – eventuell sogar schon vorzeitig in diesem Sommer. Real Madrid soll Interesse am Kanadier haben.

Nun aber meldet Sky: Die Bayern haben sich dazu entschieden, Davies auf keinen Fall vorzeitig abzugeben. Stattdessen sei beschlossene Sache, dass der 23-Jährige mindestens bis Ablauf seines Vertrags im Juni 2025 bei den Münchnern bleiben soll. Seit wenigen Tagen soll es auch wieder Verhandlungen zwischen Verein und Spieler geben.

Es wäre eine Kehrtwende: Denn die Verhandlungen mit dem Lager des Abwehrspielers sollen stocken, zuletzt wurde dem Vernehmen nach von der Davies-Seite vermittelt, dass man das Arbeitspapier nicht verlängern wolle, wenn das Gehalt des Stammspielers nicht auf 19 bis 20 Millionen Euro brutto erhöht werde. Der Klub möchte da offenbar nicht mitziehen.

Kein zweiter Fall Alaba

Laut Sky soll die ursprüngliche Zielsetzung der Bayern gewesen sein, bei Davies ein ähnliches Szenario wie bei David Alaba zu verhindern. Mit dem Österreicher konnte man sich auch nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen, der Verteidiger wechselte 2021 daraufhin ablösefrei zu Real Madrid. Nun wolle man von Vereinsseite aber genau diese Entwicklung in Kauf nehmen.

Allerdings könnten sich unter bestimmten Umständen beide Seiten auch weiter annähern: Verläuft die Entwicklung unter dem neuen Bayern-Trainer wie erhofft positiv, sei der Klub laut dem TV-Sender möglicherweise auch zu einer Nachbesserung des Angebots bereit. Allerdings müsse sich dazu auch Davies nach einer durchwachsenen letzten Saison erst wieder beweisen.

Davies war 2019 für 14 Millionen Euro von den Vancouver Whitecaps zum FC Bayern gewechselt, entwickelte sich in der bayerischen Landeshauptstadt zum Außenverteidiger von internationaler Klasse. Sein aktueller Marktwert beträgt 50 Millionen Euro.

Verwendete Quellen
  • sport.sky.de: Enthüllt: Überraschender Bayern-Plan mit Davies
  • transfermarkt.de: Profil von Alphonso Davies
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website