HomeSportBundesliga

Bundesliga: Hoffenheim-Star vor Wechsel nach Leipzig


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoRussen schockiert über SturmgewehreSymbolbild für einen TextSalihamidzic-Forderung an NagelsmannSymbolbild für einen TextZDF gesteht Quizshow-PanneSymbolbild für einen TextOktoberfest-Kapelle kontert KritikerSymbolbild für einen TextBox-Weltverband suspendiert UkraineSymbolbild für einen TextStrafen für Gepäcktricks bei Ryanair?Symbolbild für einen TextSuperstar singt bei Lederhosen-AuftrittSymbolbild für einen TextGottschalk rauscht ins QuotentiefSymbolbild für einen TextKardashian-Überraschung in MailandSymbolbild für einen TextSo ersetzt ein Smartphone das FestnetzSymbolbild für einen TextWiesn: Polizei fahndet nach MesserstecherSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer kämpfte mit den TränenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

DFB-Star vor Wechsel nach Leipzig

Von dpa, sid
29.07.2022Lesedauer: 1 Min.
David Raum: Der Linksverteidiger soll künftig in Sachsen spielen.
David Raum: Der Linksverteidiger soll künftig in Sachsen spielen. (Quelle: IMAGO/Maurizio Borsari)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit Wochen wird David Raum mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Nun könnten die Gerüchte ein Ende finden – und Raum einen neuen Klub.

Dem Wechsel von Nationalspieler David Raum von der TSG 1899 Hoffenheim zu RB Leipzig steht einem Medienbericht zufolge nichts mehr im Weg. Auch nach SID-Informationen gab es bei den Verhandlungen einen Durchbruch: Wie der TV-Sender Sky am Freitag berichtete, sollen sich die beiden Bundesligarivalen nun auf den Transfer des Verteidigers geeinigt haben.

Andere Bundesligisten zeigten auch Interesse

Beim Pokalsieger aus Leipzig soll Raum einen Vertrag bekommen, der bis Ende Juni 2027 gültig ist. Der 24-Jährige könne bei RB zu einem Topverdiener werden, hieß es zudem. Die Verträge seien noch nicht unterschrieben, das solle aber zeitnah passieren.

Raum war erst vor einem Jahr von der SpVgg Greuther Fürth zur TSG gewechselt. Sein Vertrag bei den Hoffenheimern läuft bis zum 30. Juni 2026. Die Ablösesumme soll Medienberichten zufolge bei 30 Millionen bis 35 Millionen Euro liegen.

Raum wurde zuletzt auch beim FC Bayern München und Borussia Dortmund als Zugang gehandelt. Er gehörte im Sommerfenster zum festen Nationalmannschafts-Personal von Bundestrainer Hansi Flick.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagenturen dpa und SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kruse spricht über Karriere-Pläne nach Suspendierung
Eine Kolumne von Stefan Effenberg
DFBRB LeipzigTSG 1899 Hoffenheim
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website