• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bundesliga | Bayern gegen Frankfurt: Flitzer sorgt für Aufregung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextVerfassungsgericht: Masern-Impfung bleibtSymbolbild für einen Text"Tatort"-Schauspieler Klaus Barner ist totSymbolbild für einen TextFed-Zinsschritt von Datenlage abhängigSymbolbild für einen TextBayern-Stars überraschen mit AussagenSymbolbild für einen TextRBB legt Gehälter offen – Boni sollen wegSymbolbild für einen TextAnschlag auf Moschee in Kabul: 21 ToteSymbolbild für einen TextVorsicht vor Mail der BundesregierungSymbolbild für einen TextSchiffsunglück: Wichtiger Kanal gesperrtSymbolbild für einen TextBritt Hagedorn feiert Talkshow-ComebackSymbolbild für einen TextGanze Schule reist von Dortmund nach SyltSymbolbild für einen Text40 Energydrinks geklaut – dann Knast Symbolbild für einen Watson TeaserBushido gerät im Prozess in BedrängnisSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Flitzer in Frankfurt sorgt für Aufregung

Von t-online, Mey

Aktualisiert am 05.08.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 1013626900
Die Fans der Eintracht: Im Deutsche Bank Park kam es in der Halbzeit zu einer Auseinandersetzung. (Quelle: IMAGO/Jan Huebner)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Bundesliga-Spiel zwischen Frankfurt und Bayern war bereits zur Pause entschieden. Dort kam es zu unschönen Szenen im Stadion.

Aufmerksame Zuschauer sind in der Halbzeitpause des Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen den FC Bayern München Beobachter einer kuriosen Szene geworden.

Ein Flitzer rannte über den Platz und wurde von einem Ordner rustikal zu Boden gebracht. Zunächst gab es im Stadion Pfiffe, anschließend stürmten einige Eintracht-Anhänger aus der Kurve hinter das Tor.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

TV-Zuschauer, die das Spiel auf DAZN verfolgten, konnten live Zeuge der Situation werden. Das Ganze spielte sich hinter dem Moderatorenduo Sandro Wagner und Laura Wontorra ab.

Allerdings gingen die Fans auch recht schnell wieder in die Kurve zurück. Zur Halbzeit stand es bereits aus Eintracht-Sicht 0:5, am Ende hieß es 1:6.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bayern-Stars überraschen mit Aussagen
BankDeutsche BankEintracht FrankfurtFC Bayern München
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website