Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesliga

Max Eberl äußert sich zum möglichen Wechsel von Konrad Laimer


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDschungelcamp: Diese Stars sind im FinaleSymbolbild für einen TextDrohnenangriff auf Militäranlage im IranSymbolbild für einen TextBärengesicht auf dem Mars entdecktSymbolbild für einen TextPeru: 24 Tote bei Unglück in "Teufelskurve"Symbolbild für einen TextEva Padbergs Tochter im KrankenhausSymbolbild für einen TextQuiz: Erkennen Sie diese DDR-Stars?Symbolbild für einen TextBundesliga: Bayerns Vorsprung schmilztSymbolbild für einen TextNach Jagd durch Europa: Mert A. verhaftetSymbolbild für einen TextNach Brand: Leiche in Scheune gefundenSymbolbild für einen TextExperte: "Wir essen ständig Insekten"Symbolbild für einen TextPolizei verhindert Angriff von 300 FansSymbolbild für einen Watson TeaserDschungel-Star schockiert mit AussageSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

RB-Verantwortliche äußern sich zum Laimer-Wechsel

Von t-online, sid, Mey

24.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Konrad Laimer: Sein Wechsel zum FC Bayern ist wahrscheinlich.
Konrad Laimer: Sein Wechsel zum FC Bayern ist wahrscheinlich. (Quelle: IMAGO/Martin Stein)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Konrad Laimer soll beim FC Bayern einen Vertrag ab Sommer unterschrieben haben. Vor dem Spiel bei Schalke 04 äußerte sich Sportdirektor Max Eberl zu der Personalie.

Wie der "kicker" am Dienstagnachmittag vermeldete, hat RB-Spieler Konrad Laimer einen Vertrag ab Sommer beim FC Bayern München unterschrieben. Leipzigs Sportdirektor Max Eberl will das aber nicht so stehen lassen. "Das kann ich nicht bestätigen. Wir sind mit seinem Management im Austausch, schon letzten Sommer war die Thematik sehr heiß. Entschieden ist aber noch nichts", sagte Eberl im Vorlauf des Spiels der Leipziger bei Schalke 04 auf "Sky". Allerdings weiß der Sportdirektor auch, dass Laimer wohl im Sommer gehen wird. Er versuche weiterhin, die "kleine Prozentzahl" für einen Laimer-Verbleib "zu nutzen."

Zuvor wurde auch schon RB-Trainer Marco Rose nach Konrad Laimer befragt. Er witzelte: "Wir spielen heute gegen Schalke. Wenn wir als Verein was zu vermelden haben, tun wir das. Wir springen aber nicht auf jede Meldung auf, sonst würden wir Marco Reus verpflichten." Am Wochenende wurde über einen möglichen Wechsel Marco Reus' zu Rasenballsport Leipzig spekuliert, da dessen Berater sich mit Max Eberl getroffen hatte.

Weil Laimers Vertrag im Sommer ausläuft, würde er den Klub ablösefrei verlassen. Nach Trainer Julian Nagelsmann und den Spielern Marcel Sabitzer sowie Dayot Upamecano wäre er der vierte Akteur, der von Leipzig nach München wechselt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Beobachtungen auf "Sky"
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Alles andere als gut": Kahn spricht Klartext zur Krise
Julian Buhl, München
  • David Digili
Von David Digili
FC Bayern MünchenFC Schalke 04Marco ReusMax Eberl
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website