t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportBundesliga

1. FC Köln | Coach Baumgart nach BVB-Klatsche sauer: "Arsch vollgekriegt"


6:1-Klatsche gegen Dortmund
Köln-Coach Baumgart sauer: "Haben den Arsch voll gekriegt"

Von dpa
Aktualisiert am 19.03.2023Lesedauer: 1 Min.
Steffen Baumgart: Dem Köln-Coach war der Frust nach der deutlichen Niederlage gegen den BVB deutlich anzumerken.Vergrößern des BildesSteffen Baumgart: Dem Köln-Coach war der Frust nach der deutlichen Niederlage gegen den BVB anzumerken. (Quelle: IMAGO/pepphoto / Horst Mauelshagen)
Auf WhatsApp teilen

Gegen Dortmund gerieten die Kölner vollkommen unter die Räder. Entsprechend gereizt war Trainer Steffen Baumgart im Interview nach dem Spiel.

Steffen Baumgart war richtig sauer – doch konkrete Gründe für die 1:6-Pleite bei Borussia Dortmund wollte der Trainer des 1. FC Köln direkt nach dem Abpfiff öffentlich nicht liefern. "Ich gehe jetzt nicht auf Einzelheiten ein. Wir haben heute den Arsch voll gekriegt, das ist einfach der Fakt", sagte Baumgart am Samstag bei Sky. Auf die Frage, was nicht funktioniert habe, antwortete Baumgart nach längerem Zögern: "Alles."

Mit Unverständnis reagierte der FC-Coach auf die Frage des Sky-Reporters, warum der 3:2-Sieg gegen den BVB in der Hinrunde nicht als Blaupause funktioniert habe. "Blaupause? Im Fußball? Ich weiß zwar nicht, was ihr für Blaupausen habt, aber ich habe keine Blaupausen – schon gar nicht gegen eine Mannschaft wie Dortmund", erwiderte der 51-Jährige.

"Das ist ja Quatsch, das ist ja Blödsinn"

Auch angesprochen auf das erste Kölner Stürmertor durch Davie Selke (42.) zum zwischenzeitlichen 1:4 nach zuvor vier torlosen Partien reagierte Baumgart unwirsch. "Wenn ich jetzt anfange, mich über ein Stürmertor zu freuen – das ist ja Quatsch, das ist ja Blödsinn", sagte er.

In den kommenden zwei Wochen bis zum Derby am 2. April gegen Borussia Mönchengladbach sieht sich Kölns Trainer auch als Psychologe gefragt. "Man merkt den Jungs schon an, dass sie in der ein oder anderen Situation ins Nachdenken kommen", meinte Baumgart: "Ich bin doppelt gefragt und muss doppelt Antworten geben."

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website