t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportBundesliga

Transfer im Sommer? Real Madrid intensiviert wohl Bemühungen um BVB-Star


Wechsel im Sommer wahrscheinlich
Bericht: Real intensiviert Bemühungen um BVB-Star

Von dpa, np

17.05.2023Lesedauer: 2 Min.
Jude Bellingham: Er erzielte das zwischenzeitliche 4:0 für den BVB.Vergrößern des BildesJude Bellingham: Der Engländer wird Dortmund wohl am Saisonende verlassen. (Quelle: Martin Meissner)
Auf WhatsApp teilen

Wie geht es weiter mit Jude Bellingham? Ein Top-Klub aus Spanien macht wohl langsam ernst und will den 19-Jährigen verpflichten.

Borussia Dortmunds Sportdirektor Sebastian Kehl stellt sich auf ein Wettbieten für BVB-Profi Jude Bellingham in der Sommerpause ein. "Ich glaube, dass das Rennen um ihn nach der Saison noch mal an Fahrt aufnehmen wird", sagte Kehl zuletzt der Talkshow "Sky90". "Wenn er gehen sollte, dann wird es uns vermutlich marktgerecht so viel Geld bringen, dass wir am Ende sagen können: Okay, es ist ein Szenario, bei dem wir in der Vergangenheit auch immer wieder Lösungen gefunden haben. Deswegen sind wir aktuell sehr entspannt."

Dortmund soll auf um die 150 Millionen Euro hoffen

Bellingham, der vor allem bei Topklubs aus seiner Heimat England und in Spanien hoch im Kurs steht, besitze jedoch keine Ausstiegsklausel und stehe beim BVB noch zwei Jahre unter Vertrag, sagte Kehl. Unter Zeitdruck soll der Mittelfeldspieler laut Sportdirektor beim Entscheidungsprozess nicht gesetzt werden: "Wir haben keine Deadline gesetzt."

Einem Bericht der "Sport Bild" nach soll Ángel Sánchez, sogenannter Chefverhandler von Real Madrid, in den kommenden Tagen nach Dortmund reisen, um über etwaige Transferbedingungen zu sprechen. Real bietet demnach eine Sockelablöse um die 100 Millionen Euro. Dortmund soll sich Hoffnungen auf 140 bis 150 Millionen Euro machen. Die Königlichen gelten als Favoriten auf den Transfer des englischen Jungstars, bieten angeblich einen Vertrag bis 2029 samt Jahresgehalt in Höhe von 20 Millionen Euro.

Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.Form
1
Loading...
Bayern
34218592:38+5471
2
Loading...
Dortmund
34225783:44+3971
3
Loading...
Leipzig
34206864:41+2366
4
Loading...
Union
34188851:38+1362

Sollte der englische Nationalspieler den Klub verlassen, "würde es uns sehr weh tun", gab Kehl zu. Die spielerische Klasse und auch die Führungsfähigkeiten des 19-Jährigen seien für Dortmund nicht gleichwertig zu ersetzen, meinte der Ex-Profi, "selbst mit sehr viel Geld nicht".

Dass er wegen der ungeklärten Bellingham-Personalie auf dem Transfermarkt aktuell zweigleisig fahren muss, sei "nicht ganz einfach", gab Kehl zu, "weil wir auch schnell sein müssen".

Verwendete Quellen
  • Sport Bild vom 17.05. 2023
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website