t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportBundesligaFC Bayern München

"Bild": FC Bayern plant Tauschgeschäft mit dem FC Chelsea


Tauschgeschäft laut "Bild"-Zeitung
Der FC Bayern will David Luiz, Chelsea dafür Mario Mandzukic

Von t-online
15.05.2014Lesedauer: 1 Min.
Chelseas David Luiz (li.) und Bayerns Mario Mandzukic geraten 2013 beim Supercup aneinander.Vergrößern des BildesChelseas David Luiz (li.) und Bayerns Mario Mandzukic geraten 2013 beim Supercup aneinander. (Quelle: Moritz Müller/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Der FC Bayern München soll laut Angaben der "Bild"-Zeitung ein 30-Millionen-Angebot für Chelsea-Verteidiger David Luiz abgegeben haben. Die Londoner sollen aber nicht allzu großen Wert auf einen millionenschweren Verkauf legen. Viel mehr interessiere sie ein Tauschgeschäft mit den Bayern, das den kroatischen Nationalstürmer Mario Mandzukic betrifft.

Demnach soll Chelsea-Coach José Mourinho den Bayern-Angreifer schon länger auf dem Zettel haben. Der 27-jährige Mandzukic könnte Stürmer Nummer eins vor Eto´o, Ba und Torres an der Stamford Bridge werden, da Mourinho seit langem nach einem Top-Mann für die Offensive sucht. Mandzukics Berater Ivan Cvjetkovic soll sich bereits mit den Verantwortlichen des FC Chelsea getroffen haben.

Mandzukic fürchtet um seinen Stammplatz

Fakt ist, dass sich der kroatische Nationalstürmer seit Bekanntwerden des Wechsels von BVB-Angreifer Robert Lewandowski zu den Bayern nicht mehr wirklich wohl fühlt. Mandzukic fürchtet um seinen Stammplatz beim Rekordmeister. Sein Vertrag bei den Bayern läuft noch bis 2016, sein Marktwert wird laut "transfermarkt.de" auf 30 Millionen Euro beziffert.

Luiz auch bei Barcelona im Fokus

Luiz hingegen steht noch bis 2017 bei den Blues unter Vertrag, doch Mourinho zählt nicht unbedingt zu seinen Fans: In der abgelaufenen Saison stand der Innenverteidiger bei 38 möglichen Spielen in der Premier League lediglich 19 mal auf dem Platz. 26 Millionen Euro soll Luiz derzeit wert sein.

Es gibt allerdings noch ein Problem bei dem Gedankenspiel: Der brasilianische Nationalspieler steht auch ganz oben auf der Wunschliste des FC Barcelona. Und die Katalanen sollen derzeit das wohl bessere Jahresgehalt bieten.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website