Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern holt Serdar Tasci zurück in die Fußball-Bundesliga


Transfer-Hammer perfekt!  

Bayern holt Serdar Tasci zurück in die Bundesliga

02.02.2016, 11:58 Uhr | t-online.de, sid

FC Bayern holt Serdar Tasci zurück in die Fußball-Bundesliga. Serdar Tasci von Spartak Moskau wechselt zum FC Bayern. (Quelle: imago images/Russian Look)

Serdar Tasci von Spartak Moskau wechselt zum FC Bayern. (Quelle: Russian Look/imago images)

Der überraschende Transfer-Hammer ist perfekt! Der FC Bayern München reagierte auf seine Personalsorgen in der Innenverteidigung mit einer kurzfristigen und spektakulären Verpflichtung: Serdar Tasci wechselt auf Leihbasis von Spartak Moskau an die Säbener Straße.

Der deutsche Rekordmeister leiht den 14-maligen Nationalspieler bis zum Saisonende aus und sicherte sich zudem eine Kaufoption. Beim Spitzenreiter der Bundesliga erhält Tasci die Rückennummer 4.

Die Leihgebühr für den 28-jährigen Ex-Stuttgarter beträgt Medienberichten zufolge 2,5 Millionen Euro.

Tasci soll mit "Qualität und Erfahrung" helfen

Tasci ist in der Champions League spielberechtigt und erfüllt damit das wichtigste Münchner Kriterium. "Wir sind froh, dass wir kurzfristig die Möglichkeit bekommen haben, einen Spieler wie Serdar Tasci zum FC Bayern zu holen", sagte Sportvorstand Matthias Sammer.

"Er ist in der Lage, uns mit seiner Qualität und Erfahrung sofort zu helfen", führte Sammer aus. Tasci selbst erklärte nach seiner Vertragsunterschrift: "Ich fühle mich sehr gut und freue mich riesig auf die Herausforderung. Ich hoffe, dass ich der Mannschaft weiterhelfen kann."


Transfer entgegen Rummenigges Beteuerung

Die Bayern reagierten damit kurz vor Transferschluss entgegen aller Beteuerungen auf die argen Probleme in der Innenverteidigung. Weltmeister Jerome Boateng steht wegen eines Muskelfaserrisses im Adduktorenbereich drei Monate nicht zur Verfügung, auch Javi Martinez fällt mit neuerlichen Problemen an der Patellasehne einige Wochen aus. Zudem ist Medhi Benatia noch nicht fit.

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hatte tags zuvor noch erklärt, dass die Bayern auf dem Transfermarkt nicht mehr aktiv werden wollen. "Qualität ist nicht auf dem Markt, es gibt keine guten Spieler", sagte er. Daher sei eine Verpflichtung "ausgeschlossen". Keine 24 Stunden später nahmen die Münchner Tasci unter Vertrag.

Ex-Stuttgarter und -Nationalspieler

Der Abwehrspieler war im Sommer 2013 vom VfB Stuttgart für vier Millionen Euro zu Spartak gewechselt. In der laufenden Saison stand er in 16 von 18 Ligaspielen in der Startelf des Tabellenvierten der russischen Premier Liga.

Der 181-malige Bundesliga-Spieler kam für das DFB-Team auch bei der WM 2010 in Südafrika zum Einsatz. Sein bislang letztes Länderspiel liegt aber schon fünfeinhalb Jahre zurück.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe