Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Arjen Robben: Darum soll Jupp Heynckes länger beim FC Bayern bleiben

Bayern-Star über Trainer  

Robben: Darum soll Heynckes länger bleiben

22.11.2017, 22:04 Uhr | DED, t-online.de

Arjen Robben: Darum soll Jupp Heynckes länger beim FC Bayern bleiben. Erfolgreiches Duo: Heynckes (li.) und Robben. (Quelle: imago images)

Erfolgreiches Duo: Heynckes (li.) und Robben. (Quelle: imago images)

Eigentlich sollte Jupp Heynckes als Nachfolger von Carlo Ancelotti den FC Bayern nur bis zum Saisonende trainieren  oder kommt es doch ganz anders?

Acht Spiele, acht Siege: Das Comeback des 72-Jährigen als Bayern-Trainer ist ein voller Erfolg. Jetzt spricht Arjen Robben über den Coach – und äußert einen Wunsch.

Die "Bild" fragte den Niederländer, ob Heynckes über diese Saison hinaus beim Rekordmeister bleiben sollte. Der Niederländer gab eine klare Antwort: "Gerne! Natürlich können wir uns das vorstellen." Denn: "Es läuft sehr gut. Er weiß, was im Fußball heutzutage gefragt ist. Von daher alles super".

Ob sich auch die Bayern-Bosse schon Gedanken machen? Noch bleibt der FCB dabei, dass in der neuen Saison ein neuer Trainer kommen soll. Noch...


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal