Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Nächster Verletzungsschock für den BVB: Jadon Sancho fällt aus

Sancho vierter Ausfall  

Nächster Verletzungsschock für Dortmund

05.02.2018, 20:39 Uhr | sid

Nächster Verletzungsschock für den BVB: Jadon Sancho fällt aus. Jadon Sancho absolvierte drei der letzten vier Dortmunder Bundesliga-Spiele über 90 Minuten. (Quelle: imago images/Revierfoto)

Jadon Sancho absolvierte drei der letzten vier Dortmunder Bundesliga-Spiele über 90 Minuten. (Quelle: Revierfoto/imago images)

Es ist schon der vierte schwerwiegende Ausfall für den BVB: Ausgerechnet Sancho, der sich in die erste Mannschaft gespielt hatte, fällt erstmal aus.

Neuer Verletzungsschock für Bundesligist Borussia Dortmund: Der DFB-Pokalsieger muss mehrere Wochen auf Jadon Sancho verzichten. Der 17 Jahre alte Offensivspieler erlitt am vergangenen Freitag im Ligaspiel beim 1. FC Köln (3:2) eine Bänderverletzung im Sprunggelenk, wie die Westfalen mitteilten.

Sancho, der sich in den vergangenen Wochen beim BVB in die Startelf gespielt hatte, ist nach Marco Reus, Maximilian Philipp und Andrej Jarmolenko der vierte schwerwiegende Ausfall für die Schwarz-Gelben. BVB-Trainer Peter Stöger stehen aktuell in Christian Pulisic, Andre Schürrle und Neuzugang Sergio Gomez nur noch drei etatmäßige Flügelspieler zur Verfügung.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal