Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

BVB sucht Stürmer: Holt Dortmund Kicker Lautaro Martinez?

...

BVB bietet offenbar 32,5 Mio  

Holt Dortmund diesen Gaucho-Knipser?

19.03.2018, 17:02 Uhr | ps, t-online.de

BVB sucht Stürmer: Holt Dortmund Kicker Lautaro Martinez?. Lautaro Martinez: Der Gaucho-Knipser bejubelt einen Treffer für Racing Club de Avellaneda. Stürmt er in der kommenden Saison für den BVB? (Quelle: imago/Agencia EFE)

Lautaro Martinez: Der Gaucho-Knipser bejubelt einen Treffer für Racing Club de Avellaneda. Stürmt er in der kommenden Saison für den BVB? (Quelle: Agencia EFE/imago)

Michy Batshuayi oder ein anderer: Welcher Stürmer soll in der kommenden Saison für Borussia Dortmund auf Torejagd gehen? Der BVB hat offenbar einen neuen Kandidaten im Visier.

Borussia Dortmund bastelt am Gerüst für die kommende Saison. Die Verträge mit Marco Reus (bis 2023) und Lukasz Piszczek (bis 2020) wurden bereits verlängert. Das größte Fragezeichen beim BVB lautet: Wer soll in der kommenden Saison die Tore schießen?

BVB will offenbar Lautaro Martinez

Für den vom FC Chelsea ausgeliehenen Michy Batshuayi hat Dortmund keine Kaufoption. Wenn der Belgier sich weiter so treffsicher wie bislang präsentiert (sechs Tore in sieben Pflichtspielen), könnte sich ein Transfer als schwierig gestalten und vor allem an einer zu hohen Ablöseforderung scheitern. Zudem mehrt sich intern nach einem Bericht des "Kicker" Kritik am taktischen Verhalten Batshuayis. 

Die Klub-Verantwortlichen sehen sich demnach bereits nach einer Alternative um. Ein möglicher Kandidat heißt: Lautaro Martinez (20) aus Argentinien. Nach Angaben des argentinischen TV-Senders TyC Sports hat der BVB dem Knipser vom Gaucho-Klub Racing Club de Avellaneda ein Angebot über 40 Millionen Dollar (knapp 32,5 Millionen Euro) unterbreitet. 

Lautaro Martinez im Dress der argentinischen U 20: Dort erzielte er sieben Treffer in elf Spielen. (Quelle: imago/Agencia EFE)Lautaro Martinez im Dress der argentinischen U 20: Dort erzielte er sieben Treffer in elf Spielen. (Quelle: Agencia EFE/imago)

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen

Sticht Dortmund Inter Mailand aus?

Damit könnte der BVB den italienischen Spitzenklub Inter Mailand in letzter Sekunde ausstechen. Inter soll sich mit dem Stürmer laut mehrerer Medienberichte bereits einig gewesen sein. TyC Sports schrieb nun jedoch von einer "180-Grad-Wende". Martinez erzielte in der laufenden Saison zehn Tore in 14 Ligaspielen und bereitete vier weitere Treffer vor.

Verwendete Quellen:


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: Digitales Fernsehen
hier EntertainTV buchen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018