Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Luka Jovic: Frankfurt-Star offenbar in Autounfall verwickelt

Torjäger Luka Jovic  

Bericht: Frankfurt-Star in Autounfall verwickelt

29.12.2018, 22:18 Uhr | sid

Luka Jovic: Frankfurt-Star offenbar in Autounfall verwickelt. Luka Jovic: Frankfurts Knipser blieb laut des Berichts bei dem Unfall unverletzt. (Quelle: imago/DeFodi)

Luka Jovic: Frankfurts Knipser blieb laut des Berichts bei dem Unfall unverletzt. (Quelle: DeFodi/imago)

Schock für Eintracht Frankfurts Stürmer Luka Jovic: Der Toptorjäger der Bundesliga hatte offenbar einen Autounfall in der bosnischen Heimat. Jovic soll mit dem Schrecken davon gekommen sein.

Shootingstar Luka Jovic vom DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt soll am Freitagabend in seiner bosnischen Heimat in einen Autounfall verwickelt gewesen sein. Die Behörden in Jovics Geburtsstadt Bijeljina bestätigten dem lokalen Nachrichtenportal "infobijeljina.com",  dass ein von einem "L.J." gefahrener Mercedes an dem Unfall beteiligt war.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen veröffentlichen die Sicherheitsbehörden in Bosnien-Herzegowina grundsätzlich nur die Initialen von Personen, die Bestandteil von Ermittlungen sind. Die Eintracht war am Samstag für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

Eine Person wurde offenbar verletzt

Jovic, mit zwölf Saisontoren gemeinsam mit Paco Alcacer (Borussia Dortmund) Spitzenreiter der Torschützenliste der Fußball-Bundesliga, soll nach den Informationen des Internetdienstes bei dem Unfall mit dem Schrecken davongekommen sein. Angeblich wurde eine andere Person leicht verletzt.


Frankfurts serbischer Stürmer befindet sich derzeit im Weihnachtsurlaub. Zum Trainingsauftakt beim Tabellensechsten wird der 21-Jährige am Donnerstag (3. Januar) zurückerwartet. Einen Tag später reisen die Hessen bis zum 13. Januar ins Trainingslager nach Orlando/Florida.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50. Pausieren jederzeit möglich
zum Homespot 200 bei congstar
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019