Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Nach Zoff um Hamann: Wer ist der beste TV-Experte?


Nach Zoff um Hamann  

Wer ist wirklich der beste TV-Experte?

12.02.2019, 06:46 Uhr | lr, t-online.de, sid

Nach Zoff um Hamann: Wer ist der beste TV-Experte?. TV-Experten: Matthias Sammer (Eurosport, v. l.), Thomas Hitzlsperger (ARD) und Oliver Kahn (ZDF). (Quelle: imago images/Montage: Benjamin Springstrow)

TV-Experten: Matthias Sammer (Eurosport, v. l.), Thomas Hitzlsperger (ARD) und Oliver Kahn (ZDF). (Quelle: Montage: Benjamin Springstrow/imago images)

Die Kritik von Dietmar Hamann an Bayern-Torjäger Robert Lewandowski spaltet Fans und Verantwortliche. Es ist nicht die erste Debatte um einen TV-Experten. Nun können Sie ein Urteil fällen.

Hasan Salihamidzic redete sich in Rage. "Das, was er macht, ist eine Kampagne, weil er, glaube ich, die Spiele nicht richtig schauen kann", sagte der Sportdirektor des FC Bayern nach dem 3:1 (2:1) gegen Schalke 04 bei Sky.

Gemeint war Ex-Nationalspieler Dietmar Hamann, Experte des TV-Senders, der zuletzt den Münchner Torjäger Robert Lewandowski kritisiert hatte. "Unsachlich" sei dies gewesen, legte Salihamidzic nach, Hamann sei "ahnungslos". Der wies die Vorwürfe umgehend zurück.

Scholl sorgte für Aufreger

Hamanns Äußerungen lösten nicht die erste Diskussion über einen TV-Experten aus. Mal sorgen sie für einen Skandal wie beispielsweise Mehmet Scholl, der Nationalstürmer Mario Gomez vorgeworfen hatte, er habe sich "wund gelegen". Mal stehen sie in der Kritik, weil sie wie Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm zu unkritisch das Geschehen kommentieren.

Doch welcher Experte hat den besten Stil? Ist es der eher analytische Matthias Sammer oder doch ein meinungsstarker Experte wie der kritisierte Dietmar Hamann? Stimmen Sie ab.


Bei der Diskussion über die Experten stellt sich auch eine grundlegende Frage: Müssen die Fernseh-Gesichter unbedingt selbst berühmte und erfolgreiche Fußballer gewesen sein? 


Auf den Trainerbänken der Profi-Klubs geht der Trend hin zu eher unbekannten Fachmännern statt großen Namen. Was denken Sie? Stimmen Sie oben ab.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe