Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

BVB-Star Mario Götze frustriert: "Krise? Sie können es nennen, wie Sie wollen"


Götze nach verpasstem Sieg  

"Krise? Sie können es nennen, wie Sie wollen"

19.02.2019, 09:07 Uhr | sid, np

BVB-Star Mario Götze frustriert: "Krise? Sie können es nennen, wie Sie wollen". Scheiterte in Nürnberg mehrfach an FCN-Keeper Mathenia: Mario Götze.  (Quelle: imago images/Kirchner-Media)

Scheiterte in Nürnberg mehrfach an FCN-Keeper Mathenia: Mario Götze. (Quelle: Kirchner-Media/imago images)

Der Meisterkampf ist wieder spannend. Nach dem Remis in Nürnberg ist das Dortmunder Fünf-Punkte-Polster auf die Bayern dahin – sehr zum Frust von Mario Götze. 

Noch vor zwei Wochen betrug der Abstand des BVBs auf den FC Bayern sieben Punkte. Keine vierzehn Tage später ist der Vorsprung der Borussia auf den Rekordmeister auf drei Punkte geschmolzen. Die Meisterschaft ist wieder mehr als offen. 


Dabei zeigte der BVB in Nürnberg (Endstand: 0:0) keine schlechte Leistung, wie auch BVB-Coach Lucien Favre nach der Partie resümierte: "Alle Spiele sind schwer. Manchmal ist das so. Wir haben nicht schlecht gespielt", so der Schweizer nach dem Spiel gegenüber TV-Sender Eurosport. "Wir haben genug Torchancen gehabt, um mindestens ein Tor zu schießen. Das haben wir nicht geschafft."

Götze scheitert mehrfach an Mathenia

Einer, der gleich mehrfach die Chance auf das möglicherweise zielbringende 1:0 hatte war Weltmeister Mario Götze. Der 26-Jährige scheiterte mehrfach an dem am Montag glänzend aufgelegten Christian Mathenia. Götze, der ein gutes Spiel machte, zeigte sich nach dem fünften Spiel in Folge ohne Sieg frustriert. 


"Das ist definitiv zu wenig. Wir müssen hier drei Punkte holen, das ist ganz klar. Wir hatten die eine oder andere Torchance, da müssen wir konsequenter sein. Wir haben wenig zugelassen, aber nichtsdestotrotz müssen wir offensiver spielen, schneller in den gegnerischen Sechzehner kommen", so Götze gegenüber Eurosport.

Dortmund könnte bereits nächste Woche die Tabellenführung abgeben

"Natürlich ist das nicht leicht, gerade wenn sie sehr, sehr tief stehen. In der zweiten Halbzeit haben wir es ein bisschen besser gemacht. Da müssen wir auch versuchen, einfach mal blind die Flanke reinzubringen. Irgendetwas machen, damit etwas passiert. Das ist uns heute nicht gelungen."

Angesprochen auf die derzeitige Misere mit fünf sieglosen Spielen in Serie sagte Götze: "Sie können es nennen, wie Sie wollen. Wir müssen uns verbessern und die Punkte holen. Wie man die Situation aktuell bei uns bezeichnet, ist mir relativ egal."


Während die Dortmunder pausieren, treten die Bayern am Dienstag in Liverpool zur Champions League an, ehe es für den Rekordmeister am Samstag in der Liga gegen Berlin weitergeht. Dortmund empfängt am Sonntagabend Bayer Leverkusen und könnte, eine hohe eigene Niederlage sowie ein hoher Bayern-Sieg vorausgesetzt, die Tabellenführung los sein.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche
  • Stimmen von "Eurosport"
  • Mit Material der Nachrichtenagentur sid
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Anziehend weiblich - die neuen Kleider der Saison
bei BAUR
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe