Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSchr├Âder verzichtet auf Gazprom-PostenSymbolbild f├╝r einen TextUngarn ruft Notstand ausSymbolbild f├╝r einen TextSchlaganfall? Meghans Vater in KlinikSymbolbild f├╝r einen TextAttentatsplan gegen George W. BushSymbolbild f├╝r einen TextRockstar muss in TherapieSymbolbild f├╝r einen TextLauterbach will Einreiseregeln lockernSymbolbild f├╝r einen TextSperrungen f├╝r Urlauber zum G7-GipfelSymbolbild f├╝r einen TextUnter Tr├Ąnen: Tennisstar beendet KarriereSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchster D├Ąmpfer f├╝r Flughafen BERSymbolbild f├╝r einen TextAmira Pochers Br├╝ste nach Show kleinerSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHummels' Partnerin provoziert mit Liebes-Gest├Ąndnis

Oppositionskandidat: Hannover 96 dementiert Rettig-Ger├╝cht

Von dpa
Aktualisiert am 15.03.2019Lesedauer: 1 Min.
Andreas Rettig ist der Gesch├Ąftsf├╝hrer des FC St.
Andreas Rettig ist der Gesch├Ąftsf├╝hrer des FC St. Pauli. (Quelle: Sina Schuldt./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hannover (dpa) - Hannover 96 hat Ger├╝chte ├╝ber einen m├Âglichen Wechsel von St. Paulis Gesch├Ąftsf├╝hrer Andreas Rettig in einer offiziellen Pressemitteilung dementiert.

"Andreas Rettig hat heute am fr├╝hen Morgen Martin Kind angerufen und ihm in dem Telefonat erkl├Ąrt, dass an diesen Ger├╝chten ├╝berhaupt nichts dran sei und er f├╝r einen solchen Posten auch nicht zur Verf├╝gung stehen w├╝rde", hei├čt es in einer Erkl├Ąrung. Auch Hannovers Clubchef Martin Kind sagte: "Diese Geschichte ist abenteuerlich."

Dem Ger├╝cht zufolge soll der 55 Jahre alte Rettig in Hannover der Kandidat der Vereinsopposition f├╝r den Posten des Gesch├Ąftsf├╝hrers der ausgegliederten Profifu├čball-Abteilung sein. Die "Bild"-Zeitung hatte dar├╝ber berichtet.

Bei einer Mitgliederversammlung des eingetragenen Vereins Hannover 96 wird am 23. M├Ąrz ein neuer Aufsichtsrat gew├Ąhlt. Sollten sich die Kritiker von Martin Kind bei dieser Versammlung durchsetzen, k├Ânnten sie den Kurs des Clubs langfristig v├Âllig neu ausrichten. Gegen├╝ber dem "Sportbuzzer" dementierten aber auch mehrere Aufsichtsratskandidaten der Opposition das Rettig-Ger├╝cht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Hertha-Pr├Ąsident Gegenbauer tritt zur├╝ck
Ein Kommentar von Benjamin Zurm├╝hl
FC St. PauliHannover 96
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website