Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Neuer Transfer-Coup? BVB will offenbar Filipe Luís von Atlético Madrid

Neuer Transfer-Coup?  

BVB will offenbar Atletico-Star

05.04.2019, 09:13 Uhr | t-online, aj

Neuer Transfer-Coup? BVB will offenbar Filipe Luís von Atlético Madrid. Filipe Luís: Der Linksverteidiger spielt seit 2015 für Atlético Madrid.  (Quelle: imago)

Filipe Luís: Der Linksverteidiger spielt seit 2015 für Atlético Madrid. (Quelle: imago)

Dortmund sucht nach einem neuen Verteidiger, um im Sommer Marcel Schmelzer abzulösen – und hat nun mitten im Meisterkampf offenbar einen brasilianischen Nationalspieler ins Visier genommen.

Borussia Dortmund sucht einen Nachfolger für Linksverteidiger Marcel Schmelzer – und hat laut Medienberichten einen brasilianischen Nationalspieler auf dem Wunschzettel.

Außenverteidiger Filipe Luís spielt seit 2015 für Atlético Madrid. Der Vertrag des 33-Jährigen läuft im Sommer aus – ein Transfer des Atletico-Stars ist daher eine Option für Borussia Dortmund, die durchaus sinnvoll erscheint. Der Brasilianer wäre für die nächste Saison ablösefrei zu haben.


Luís wäre – nach dem Rekord-Transfer von Lucas Hernandez zum FC Bayern – der zweite Verteidiger, der von Atlético Madrid im Sommer in die deutsche Bundesliga wechselt. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: