Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern: 19-jähriges HSV-Talent Jann-Fiete Arp wechselt zum Rekordmeister


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoRussische Oligarchenjacht gesichtetSymbolbild für einen TextGünter Lamprecht ist totSymbolbild für einen TextNach 45 Jahren: SWR streicht RateshowSymbolbild für einen TextÄltester Hund der Welt ist totSymbolbild für einen TextErster Bi-Bauer sucht FrauSymbolbild für einen TextSat.1 holt vier Shows zurückSymbolbild für einen TextSchwere Vorwürfe gegen FußballprofiSymbolbild für einen TextEurofighter rollt über BundesstraßeSymbolbild für einen TextErotikstar: Stellen Sie Ihre FragenSymbolbild für einen TextErst Party, dann Tod nach InfusionSymbolbild für einen Text13-Jährige seit Wochen vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserBoris Becker: Ex-Frauen treffen sichSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Bestätigt: HSV-Talent im Sommer zum FC Bayern

Von sid
Aktualisiert am 20.05.2019Lesedauer: 1 Min.
Jann-Fiete Arp bei seinem letzten Saisonspiel für den HSV: Der 19-Jährige wechselt im Sommer zu den Bayern.
Jann-Fiete Arp bei seinem letzten Saisonspiel für den HSV: Der 19-Jährige wechselt im Sommer zu den Bayern. (Quelle: Michael Schwarz/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der nächste Bayern-Zugang für die kommende Saison steht fest: HSV-Talent Jann-Fiete Arp verkündet seinen sofortigen Wechsel nach München. Was die Bayern mit ihm vorhaben, ist allerdings noch offen.

Top-Talent Jann-Fiete Arp wechselt bereits zur neuen Saison vom Zweitligisten Hamburger SV zum Fußball-Rekordmeister Bayern München. Das gab der 19-Jährige nach dem letzten Saisonspiel der Hamburger gegen den MSV Duisburg bekannt.


Bundesliga: Die Top-Elf des 34. Spieltags

Alexander Nübel: Mit sieben Paraden rettete er Schalke einen Punkt gegen den VfB Stuttgart. Der 22-Jährige unterstrich am letzten Spieltag nochmals, warum ihm eine grandiose Zukunft vorausgesagt wird.
Miloš Veljković (r.): Partien gegen RB Leipzig können für einen Innenverteidiger sehr unangenehm sein. Das aggressive Pressing der Leipziger forciert nicht selten Fehlpässe im Spielaufbau. Aber Bremens Abwehr hielt sich weitestgehend schadlos. Gerade Veljković agierte hochkonzentriert und wählte zumeist die richtige Aktion.
+10

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Arp erzielte beim 3:0 sein erstes Saisontor und schrieb später bei Instagram: "Nach neun Jahren ist es nun Zeit, auf Wiedersehen zu sagen."


Arp durfte selbst bestimmen, ob er im Sommer oder erst 2020 nach München wechselt. Die Ablösesumme für den U19-Nationalspieler soll bei drei Millionen Euro liegen. Ob Bayern Arp zunächst ausleihen wird, ist offen. In dieser Saison war der Youngster beim HSV kein Stammspieler und hin und wieder nur in der Regionalliga-Reserve zum Einsatz gekommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur sid
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bestnote für diesen Top-Spieler – und Bayerns Boss
Julian Buhl, München
FC Bayern MünchenHSV
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website