Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Bayern-Star wechselt zum BVB: So hat Mats Hummels für die Zukunft vorgesorgt

Bayern-Star wechselt zum BVB  

So hat Mats Hummels für die Zukunft vorgesorgt

Von Patrick Mayer, München

26.06.2019, 12:22 Uhr
Bayern-Star wechselt zum BVB: So hat Mats Hummels für die Zukunft vorgesorgt. Nicht nur den Fußball im Kopf: Cathy und Mats Hummels.  (Quelle: imago images/Eibner)

Nicht nur den Fußball im Kopf: Cathy und Mats Hummels. (Quelle: Eibner/imago images)

Der Wechsel von Mats Hummels vom FC Bayern zum BVB war eines der Topthemen in den vergangenen Wochen. Doch während alle nur über den Sportler Hummels sprechen, denkt der Weltmeister von 2014 schon einen Schritt weiter.

"Ich spiele mit dem Wind oder der Wind spielt mit mir. In den Straßen des wunderschönen Zadar." Der letzte Instagram-Post von Cathy Hummels aus Kroatien liegt knapp zwei Monate zurück. Ein anderer Instagram-Post von Anfang Mai zeigt Cathy Hummels am Pool ihrer Villa in Dalmatien.

Hier, in Posedarje am Novigrader Meer, haben sich Cathy und ihr Ehemann Mats Hummels ein mögliches, berufliches Standbein für die Zeit nach der Fußballerkarriere des Weltmeisters aufgebaut – und einen Teil der bisherigen Einkünften investiert.

Mehr als zehn Millionen Euro soll der 30-jährige Innenverteidiger laut "Bild" nach seinem Wechsel beim BVB jährlich verdienen, mehr als kolportiert zwölf Millionen Euro sollen es beim FC Bayern gewesen sein.

Mats Hummels: Geschäftsmann mit Weitblick

Hummels gilt als weitsichtig, so ist auch sein Transfer zu Borussia Dortmund einzuordnen. Schließlich führt er hier die Hierarchie künftig neben Marco Reus an. Weitblick gilt aber auch für den Geschäftsmann Hummels.

So hat sich der Abwehrspieler sich und vor allem seiner Frau Cathy in jungen Jahren einen großen Traum erfüllt, und mit ihr die Tourismusfirma "CaMa" gegründet.

"Weil ich an Karma glaube", erklärte Cathy einmal der "Abendzeitung München" über die Namensfindung: "Ich habe mit unseren Anfangsbuchstaben gespielt und bin draufgekommen, dass Cathy und Mats abgekürzt CaMa ergeben."  

Zehn luxuriöse Villen in Kroatien

Was sich dahinter verbirgt? Hummels vermietet zwischen der Kleinstadt Zadar und der Insel Pag in der Adria zehn luxuriöse Villen und ein Apartment an Urlauber – Kostenpunkt: 380 bis 600 Euro pro Tag. Die Häuser sind für bis zu fünf Personen vorgesehen. Selbst die private Villa "CaMa" können Interessierte auf Anfrage mieten. Zu 390 Quadratmetern nobler Wohnfläche gibt es einen Infinitypool samt Blick auf die dalmatischen Strände dazu.

Die ursprüngliche Idee geht dem Vernehmen nach auf Cathys Vater zurück, der sich schon früher für Immobilien in Kroatien interessiert haben soll. Heute ist Alfred Fischer Direktor des Unternehmens, Cathy tritt als Shareholderin in der Öffentlichkeit in Erscheinung – den nötigen Werbeeffekt inklusive.

Cathy Hummels arbeitet vor Ort mit

"Kroatien habe ich durch meine Eltern kennengelernt, da sie ein Grundstück am Meer gesucht hatten und etwas Unberührtes haben wollten – wo eben noch nicht so viele Leute hinfahren zum Urlaub machen. Und da haben sie dieses wunderschöne Stück Land in Posedarje, einem alten Fischerdorf, gefunden", sagte Cathy Hummels der "AZ": "Diese Ruhe und dieses wunderschöne Haus direkt am Wasser wollte ich einfach teilen, deswegen sind wir in die Tourismus-Branche eingestiegen."

Sie selber sei während der Saison (von März bis Oktober) alle paar Wochen vor Ort, ihr Vater schaffe es sogar alle drei Wochen, erzählte die 30-Jährige.

Rückzugsort für Cathy und Mats Hummels

Einzelne Buchungsanfragen und Gästewünsche gingen direkt an sie, erklärte die Unternehmerin weiter. Für sie hat das Feriendomizil einen nicht unwesentlichen Vorteil: Es ist von ihrer Heimat- und Lieblingsstadt München gut erreichbar, "es dauert nur acht Stunden", meinte Hummels.


​Erst kürzlich hatte sie – wie üblich über Instagram – ihre Fangemeinde wissen lassen, dass sie und Sohn Ludwig vorerst in München-Schwabing wohnen bleiben, während Ehemann Mats in der "2. Heimat Dortmund" seiner Arbeit nachgehe. So ist sie ihrer Villa "CaMa" vergleichsweise immer nah, oder wie Cathy Hummels das Luxushaus nennt: "Unserem Rückzugsort."

Verwendete Quellen:
  • Instagram: @catherinyyy, Abendzeitung München

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal