Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: Hoeneß äußert sich zur BVB-Einkaufstour – Spitze gegen Konkurrenten

Spitze gegen Konkurrenten  

Hoeneß äußert sich zur BVB-Einkaufstour

01.07.2019, 10:21 Uhr | t-online.de, sid, rh

FC Bayern: Hoeneß äußert sich zur BVB-Einkaufstour – Spitze gegen Konkurrenten. Blickt auf den BVB: Bayern-Präsident Uli Hoeneß.  (Quelle: imago images/DeFodi)

Blickt auf den BVB: Bayern-Präsident Uli Hoeneß. (Quelle: DeFodi/imago images)

Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat sich im Rahmen der Kino-Premiere des Dokumentarfilms über Toni Kroos kurz und knapp zur Personalplanung von Borussia Dortmund geäußert. 

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat schon Wochen vor Beginn der neuen Saison in der Fußball-Bundesliga den Nervenkrieg gegen den mutmaßlichen Titelrivalen Borussia Dortmund mit ersten Sticheleien eröffnet. 

Hoeneß besucht Kroos-Premiere

Bei der Premiere des Films "Kroos" über den früheren Münchner und ehemaligen Weltmeister Toni Kroos am Sonntag in Köln wollte Hoeneß die prominenten BVB-Zugänge für die kommende Spielzeit nicht grundsätzlich als Qualitätssteigerung bezeichnen.



"Der BVB hat viele Spieler gekauft", sagte der Bayern-Boss auf dem Roten Teppich über Dortmunds Transferoffensive mit den Verpflichtungen der Nationalspieler Nico Schulz und Julian Brandt sowie des Belgiers Thorgan Hazard und des bisherigen Münchner Innenverteidigers Mats Hummels und meinte weiter: "Ob er sich verstärkt hat, sehen wir im Laufe der Saison."


Zu den Münchner Plänen bei der Suche nach weiteren Verstärkungen sagte Hoeneß nichts. Nach den Einkäufen der französischen Weltmeister Lucas Hernandez (Atletico Madrid/80 Millionen Ablöse) und Benjamin Pavard (VfB Stuttgart/35) sowie Sturmtalent Jann-Fiete Arp (Hamburger SV/5) treten die Bayern derzeit auf der Suche nach neuen Spielern für den angekündigten Umbruch auf der Stelle.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal