Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: Freiburg zum Saisonstart ohne Neuzugang Kwon

Bundesliga  

Freiburg zum Saisonstart ohne Neuzugang Kwon

30.07.2019, 17:41 Uhr | dpa

Bundesliga: Freiburg zum Saisonstart ohne Neuzugang Kwon. Freiburgs Trainer Christian Streich muss zum Saisonauftakt auf Changhoon Kwon verzichten.

Freiburgs Trainer Christian Streich muss zum Saisonauftakt auf Changhoon Kwon verzichten. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg wird zum Saisonstart auf Neuzugang Changhoon Kwon verzichten müssen.

Der 25 Jahre alte Offensivspieler zog sich nach Vereinsangaben einen Muskelfaserriss in der Wade zu und wird drei bis vier Wochen ausfallen. Der Neuzugang war im Testspiel am vergangenen Freitag gegen Kayserispor verletzt ausgewechselt worden.

Der südkoreanische Nationalspieler war vom französischen Erstligisten Dijon FCO zu den Badenern gewechselt. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich startet in der ersten Runde des DFB-Pokals am 10. August beim 1. FC Magdeburg in die Saison. Erster Bundesliga-Gegner ist eine Woche später der 1. FSV Mainz 05.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal