Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Uli Hoeneß: Erzgebirge Aue reagiert auf Stichelei von FC-Bayern-Legende

Nach Spitze gegen Zweitligisten  

Erzgebirge Aue lädt Hoeneß zu Heimspiel ein

18.11.2019, 16:19 Uhr | dpa

 (Quelle: Sport 1)

Bei Minute 15:48: In seiner Abschiedsrede setzte Uli Hoeneß eine Spitze gegen Erzgebirge Aue. (Quelle: Sport1)

In seiner Abschiedsrede: Hoeneß setzt Spitze gegen Aue

Die Zeit von Uli Hoeneß beim FC bayern ist vorbei. Hier gibt es die komplette Abschiedsrede zum nachschauen. (Quelle: Sport1)

Bei Minute 15:48: In seiner Abschiedsrede setzte Uli Hoeneß eine Spitze gegen Erzgebirge Aue. (Quelle: Sport1)


In seiner Abschiedsrede als Präsident des FC Bayern witzelte Uli Hoeneß über den Zweitligisten Erzgebirge Aue. Dieser reagiert gelassen auf das Statement – und lädt den 67-Jährigen nun zu einer Partie ein.

Der FC Erzgebirge Aue hat gelassen auf eine Aussage von Uli Hoeneß über den sächsischen Fußball-Zweitligisten reagiert und ihm ein Angebot unterbreitet. "Natürlich laden wir Uli Hoeneß zu unserem Heimspiel gegen Sandhausen ein. Damit er Tore von uns nicht nur im Radio verfolgen muss", sagte Aues Geschäftsführer Michael Voigt der "Bild" am Montag.

    
Bei seinem letzten öffentlichen Auftritt als Präsident des deutschen Rekordmeisters hatte Hoeneß bei der Jahreshauptversammlung über die Relevanz von Sportberichterstattung gesprochen. "Wenn ich im Auto sitze und dann heißt es: Aue schießt ein Tor gegen Sandhausen, denke ich, muss ich das jetzt wissen? (...) Was für uns alle viel wichtiger ist, dass es in München viele alte Menschen gibt, die von ihrer Rente nicht leben können - das ist wichtig", sagte Hoeneß zu den Bayern-Mitgliedern in der Münchner Olympiahalle.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal