Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Pochettino vor Entlassung: Tottenham an Julian Nagelsmann interessiert?

Bei Pochettino-Entlassung  

Bericht: Nagelsmann bei Tottenham im Gespräch

19.11.2019, 16:19 Uhr | t-online.de , Mey

Pochettino vor Entlassung: Tottenham an Julian Nagelsmann interessiert?. Julian Nagelsmann: Könnte er bei Tottenham Hotspur auf Mauricio Pochettino folgen? (Quelle: imago images/Bernd König)

Julian Nagelsmann: Könnte er bei Tottenham Hotspur auf Mauricio Pochettino folgen? (Quelle: Bernd König/imago images)

Englischen Medienberichten zufolge soll Tottenham an einer Verpflichtung von Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann interessiert sein. Auch ein anderer Trainer mit großem Namen wird gehandelt.

Laut der englischen Tageszeitung "The Times" ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Mauricio Pochettino die Tottenham Hotspurs verlässt. Aufgrund einer schwachen bisherigen Saison und Streitigkeiten mit dem Vorstand des Vereins steht der argentinische Cheftrainer bei den Spurs vor dem Aus.

Nagelsmann als Pochettino-Nachfolger?

Wie englische Medien berichten, zeigen die Londoner Interesse an Julian Nagelsmann als möglichen Pochettino-Nachfolger. Nagelsmann hat bei RB Leipzig jedoch einen Vertrag bis 2023, was gegen einen schnellen Wechsel des 32-Jährigen spricht. Im vergangenen Sommer wechselte Nagelsmann von der TSG Hoffenheim zu Rasenballsport Leipzig. Da er dort noch nicht einmal ein halbes Jahr im Amt ist, erscheint ein Wechsel des jungen Fußballlehrers unwahrscheinlich.

Laut der "Daily Mail" sind die Spurs aber auch an einem anderen Trainer interessiert. Der jetzige Neapel-Coach und frühere Trainer des FC Bayern Carlo Ancelotti soll ebenfalls im Gespräch sein. Ancelotti hat in Neapel einen Vertrag bis 2021, steht dort aber auch in der Kritik.


Tottenham befindet sich nach zwölf Spielen mit nur 14 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz der Premier League. Das ist viel zu wenig für die hohen Ansprüche des letztjährigen Champions-League-Finalisten. Trotz dem blamablen 2:7 gegen den FC Bayern München sind die Spurs aber zumindest in der Champions League im Soll. Tottenham liegt auf dem zweiten Tabellenplatz, ein Sieg aus den letzten beiden Spielen reicht für das Achtelfinale.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal