HomeSportBundesliga

Jürgen Klinsmann wird Hertha-Trainer: Das ist seine prominente Entourage


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSeoul: Nordkorea feuert Rakete abSymbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextTV-Star: Siebtes Kind mit Yoga-LehrerinSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextBox-Weltverband suspendiert UkraineSymbolbild für einen TextSchiffskollision auf der MoselSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextDie Leertaste kann mehr als Sie denkenSymbolbild für einen TextAuto gerät in Flammen – dann ganzes HausSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Hertha-Trainer Klinsmann rückt mit Promi-Stab an

Von t-online
Aktualisiert am 27.11.2019Lesedauer: 1 Min.
Jürgen Klinsmann: Er soll den Trainerjob bei der Hertha übernehmen.
Jürgen Klinsmann: Er soll den Trainerjob bei der Hertha übernehmen. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bundesligist Hertha BSC hat sich von Trainer Ante Covic getrennt und in Jürgen Klinsmann einen prominenten Nachfolger gefunden. Zudem kehren zwei ehemalige Herthaner zurück zum Klub.

Hertha BSC hat sich nach der 0:4-Klatsche in Augsburg von Trainer Ante Covic getrennt. Das bestätigte der Hauptstadtklub am Mittwochvormittag auf seiner Webseite. Covic hatte mit Hertha in zwölf Bundesliga-Spielen lediglich elf Punkte geholt. Nun folgt Jürgen Klinsmann auf den Kroaten.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Ex-Werder-Chefcoach Alexander Nouri wird Assistent von Klinsmann. Das Duo wird bis zum Saisonende übernehmen. Zudem wird Ex-Herthaner Arne Friedrich neuer Teammanager der Profis und DFB-Torwart-Trainer Andreas Köpke – zumindest bis zum Winter – Teil des Berliner Trainerteams. Am Nachmittag bestätigte Klinsmann dies auf einer Pressekonferenz.


Der 55-jährige Klinsmann, der seit wenigen Wochen auf Bestreben von Investor Lars Windhorst im Hertha-Aufsichtsrat sitzt, wird damit am Samstag (ab 15.30 Uhr im Liveticker auf t-online.de) im Heimspiel gegen Borussia Dortmund erstmals als Hertha-Trainer auf der Bank sitzen.

In der Tabelle rutschte der ambitionierte Klub in den vergangenen Wochen mit nur elf Punkten aus zwölf Spielen auf den 15. Rang ab. Hertha BSC muss sich auch aufgrund eines fordernden Restprogramms bis zur Winterpause auf den Abstiegskampf einstellen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • bild.de (kostenpflichtig): Trainerhammer in Berlin
  • kicker.de: Klinsmann löst Covic ab
  • Nachrichtenagentur SID
  • Homepage "herthabsc.de"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Uefa schließt Köln-Fans aus – Frankfurt auf Bewährung
Eine Kolumne von Stefan Effenberg
DFBHertha BSCJürgen Klinsmann
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website