Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Gladbach: Max Eberl verlängert auch mit Weltmeister Christoph Kramer

Weltmeister von 2014  

Tinte trocken: Gladbach verlängert auch mit Kramer

03.12.2019, 17:52 Uhr | sid

Gladbach: Max Eberl verlängert auch mit Weltmeister Christoph Kramer. Christoph Kramer: Der Weltmeister bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten.  (Quelle: imago images/Jan Huebner)

Christoph Kramer: Der Weltmeister bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten. (Quelle: Jan Huebner/imago images)

Derzeit sorgt Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga für Furore. Doch auch hinter den Kulissen wird weiter für den Erfolg gearbeitet. So verlängerte Max Eberl erneut mit einem Spieler: Weltmeister Christoph Kramer. 

Borussia Mönchengladbach setzt seine Serie wichtiger Vertragsverlängerungen fort. Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga schloss mit seinem 2014er Weltmeister Christoph Kramer einen neuen Vertrag bis 2023.

Eberl: Kramer ein "meiungsfreudiger Typ"

"Christoph hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der Köpfe unserer Mannschaft entwickelt. Als Fußballer wie auch als meinungsfreudiger Typ in der Kabine ist er für uns enorm wichtig, und wir freuen uns, dass wir den Vertrag mit ihm verlängern konnten", sagte Sportdirektor Max Eberl.


Der Mittelfeldspieler war 2016 von Bayer Leverkusen zurück zur Borussia gewechselt. Seitdem hat er 98 Pflichtspiele bestritten, in denen er insgesamt fünf Tore erzielte. Im SID-Interview hatte er seinen Klub zuletzt gelobt:

"Man hebt hier nicht ab im Erfolgsfall, man wirft im Fall einer Niederlagenserie nicht alles um. Man hat einen klaren Plan und eine klare Vision, das spürt man einfach. Das zeichnet einen Verein im heutigen Fußball aus." Zuvor hatte Mönchengladbach die Verträge mit Florian Neuhaus (2024), Laszlo Benes (2024) und Yann Sommer (2023) verlängert.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal