• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern München
  • FC Bayern: Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge singt im Podcast


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextScholz besucht Feuer-HeldenSymbolbild für einen TextFifa will WM-Start vorziehenSymbolbild für einen TextBelugawal aus der Seine ist totSymbolbild für einen TextChina droht Taiwan mit GewaltSymbolbild für ein VideoFlieger in Flammen: Passagiere entkommen Symbolbild für einen TextAnwärter für "Jugendwort des Jahres"Symbolbild für einen TextNetflix-Star spricht über HerzinfarktSymbolbild für ein VideoKrim: Bodenaufnahmen zeigen ZerstörungSymbolbild für ein VideoRätsel um unbegleitete WolfswelpenSymbolbild für einen TextWolf tigert durch GroßstadtSymbolbild für einen TextRBB-Affäre kostet Sender MillionenSymbolbild für einen Watson TeaserPolizei ermittelt nach Gabalier-KonzertSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Bayern-Boss Rummenigge singt im Podcast

  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Aktualisiert am 30.09.2020Lesedauer: 2 Min.
Karl Heinz Rumenigge: Der Vorsitzende des FC Bayern liebt das Lied "O Sole Mio".
Karl Heinz Rumenigge: Der Vorsitzende des FC Bayern liebt das Lied "O Sole Mio". (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Karl-Heinz Rummenigge hat in einem Podcast-Interview über sein Lieblingslied gesprochen – und dabei eine kurze Kostprobe seiner gesanglichen Qualitäten gegeben. Auch über die Wichtigkeit von Sprache redete er.

Karl-Heinz Rummenigge liebt das Lied "O Sole Mio". Das bestätigte der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern im Podcast "Phrasenmäher", nachdem er bereits in einem Fragebogen des "Focus" aus dem Jahr 2013 das Lied als eines, das er gerne singt angegeben hatte.


Fotoshow: Das sind Bayerns Transfer-Kandidaten

1:4 in Hoffenheim und ein Marathonprogramm vor Augen: Schlagen die Bayern doch noch auf dem Transfermarkt zu? t-online zeigt, wer zuletzt in München im Gespräch war.
Hector Bellerin (Rechtsverteidiger, Arsenal): Der 25-Jährige wurde schon in der Vergangenheit wiederholt mit den Bayern in Verbindung gebracht. Zuletzt spekulierte der "Guardian" Anfang September über ein Interesse der Münchner am pfeilschnellen Spanier. Bellerins Vertrag bei den "Gunners" läuft noch bis 2023, aktueller Marktwert: 32 Mio. Euro.
+11

Rumemenigge: "Sprache ist ein unglaublich wichtiger Wert"

"Ich liebe dieses Lied. Ich singe das zu allen möglichen Gelegenheiten. Ich liebe das Lied, weil es so eine Freude ausstrahlt", zeigte sich Rummenigge von dem Chanson begeistert. "Ich mag italienische Sprache sowieso so gerne, weil sie etwas angenehmes Süßes für die Ohren darstellt. "Für Rummenigge spiegeln italienische Lieder "die Lebensfreude der Menschen" wieder. "Das ist nach wie vor mein Lieblingslied", bestätigte Rummenigge, der eine Kostprobe seiner Gesangsqualitäten gab (ab Minute 32.20).

Auch über das Thema Sprache und deren Wichtigkeit plauderte Rummenigge im Podcast und verkündete: "Ich würde heute noch mehr Sprachen lernen. Ich habe festgestellt: Sprache ist ein unglaublich wichtiger wert. Als ich Präsident der ECA war, habe ich festgestellt, dass es ein unglaublicher Vorteil ist, wenn du mit den Leuten direkt in die Konversation gehen kannst. Man spürt direkt, wie man mit den Leuten näher kommt und mit den Leuten ein anderes Verhältnis aufbauen kann."

Rummenigge spricht nach eigener Angabe "englisch, italienisch, ein bisschen spanisch und ein verbesserungswürdiges französisch. Das Französische vergesse ich ein Stück, weil ich es nicht mehr so oft benutze. Italienisch und englisch benutze ich öfter", so der Bayern-Boss.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FC Bayern winkt neuer Geldregen
FC Bayern MünchenKarl-Heinz Rummenigge
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website