Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Supercup gegen BVB: FC Bayern muss auf Leon Goretzka verzichten

Supercup gegen Dortmund  

Bayern muss auf Leon Goretzka verzichten

30.09.2020, 20:14 Uhr | sle, t-online

Supercup gegen BVB: FC Bayern muss auf Leon Goretzka verzichten. Leon Goretzka: Der Nationalspieler hat sich am Rücken verletzt. (Quelle: imago images)

Leon Goretzka: Der Nationalspieler hat sich am Rücken verletzt. (Quelle: imago images)

Am Abend spielt Bayern München gegen Borussia Dortmund um den nächsten Titel in ihrer Sammlung. Die Münchner müssen dabei allerdings auf einen Topstar verzichten. 

Der FC Bayern München muss beim heutigen Supercup-Finale gegen Borussia Dortmund auf einen seiner Topstars verzichten. Wie der Rekordmeister am Abend twitterte, kann Leon Goretzka nicht am Spiel teilnehmen. Der Nationalspieler hat Beschwerden im Rücken. 

Zudem sind Manuel Cuisance, der vor einem Wechsel zum englischen Klub Leeds United steht, und Torhüter Sven Ulreich nicht im Kader. Dafür sitzt Alexander Nübel auf der Bayern-Bank.

Verwendete Quellen:
  • Twitter-Account @FCBayern

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal