Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

BVB: Dortmunder Ultragruppe "JUBOS" löst sich wohl auf – das sind die Gründe

"Stärkere Kommerzialisierung"  

Dortmunder Ultragruppe löst sich angeblich auf

29.10.2020, 10:26 Uhr | t-online, np

BVB: Dortmunder Ultragruppe "JUBOS" löst sich wohl auf – das sind die Gründe. BVB-Fans auf der Südkurve: Die "JUBOS" lösen sich angeblich auf. Auf diesem Bild aus dem Sommer 2018 fordern sie die Ablösung des ehemaligen DFB-Präsidenten Reinhard Grindel.  (Quelle: imago images/Thomas Bielefeld)

BVB-Fans auf der Südkurve: Die "JUBOS" lösen sich angeblich auf. Auf diesem Bild aus dem Sommer 2018 fordern sie die Ablösung des ehemaligen DFB-Präsidenten Reinhard Grindel. (Quelle: Thomas Bielefeld/imago images)

15 Jahre lange gehörten die "Jubos" zu den größen Unterstützern von Borussia Dortmund. Nun hat sich die Ultra-Gruppierung offenbar aufgelöst. Dafür soll es mehrere Gründe geben. 

Borussia Dortmund verliert eine Fan-Gruppe. Die "Jubos", seit 15 Jahren treue Unterstützer des BVB und bekannte Ultra-Gruppierung, löst sich auf. Das berichten die "Ruhr Nachrichten". Angeblich soll der Entschluss dafür bereits im Frühjahr gefallen sein. 

"Jubos" zweitgrößte Gruppierung

Der Hauptgrund für die Auflösung soll einem Bericht der "Ruhr Nachrichten" zufolge die sich verstärkende Kommerzialisierung des Fußballs sein. Die Klubs würden an Authentizität verlieren, die Fans mehr und mehr an Mitbestimmung verlieren. 

Mit 60 Mitgliedern waren die "Jubos" hinter der Gruppierung "The Unity" mit 250 Mitgliedern die zweitgrößte Vereinigung auf der Südtribüne, galten als große Kritiker von Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp.

Seit März werden die Spiele in der Bundesliga allerdings fast gar nicht oder nur teilweise vor Fans ausgetragen. Im November werden die Spiele in der Bundesliga wieder komplett unter Ausschluss von Fans stattfinden. Mehr dazu lesen Sie hier

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal