Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesliga

BVB: Erling Haaland ist zurück – Top-Talent Youssoufa Moukoko fällt aber aus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAus für deutschen Discounter im NordenSymbolbild für einen TextPopstar trauert um ihren Sohn Symbolbild für einen TextBaerbock sitzt an Flughafen festSymbolbild für ein VideoDrohne verfolgt Panzer – fatale FolgenSymbolbild für einen TextRoger Federer in Wimbledon abgewiesenSymbolbild für einen Text"Fluch geht weiter" – Brasilien am BodenSymbolbild für einen TextTheater gibt Schauspielerinnen HausverbotSymbolbild für einen TextDönerladen: Frau wirft Dackel über ThekeSymbolbild für einen TextEurojackpot am Freitag: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextZDF-Moderator Ruprecht Eser ist totSymbolbild für einen TextLegendäres Gasthaus folgt auf SchuhbeckSymbolbild für einen Watson TeaserSohn von Ex-Bayern-Star tröstet NeymarSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Haaland ist zurück – Top-Talent fällt aber aus

Von t-online, dpa, BZU

Aktualisiert am 01.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Erling Haaland: Der Norweger steht bald wieder auf dem Platz.
Erling Haaland: Der Norweger steht bald wieder auf dem Platz. (Quelle: Laci Perenyi/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Als Erling Haaland das letzte Mal für den BVB spielte, war der Klub noch auf einem Champions-League-Platz und Lucien Favre noch Trainer. Die Sehnsucht der Fans nach dem Norweger ist groß. Nun hat das Warten ein Ende.

Am Sonntag trifft der BVB in einem Bundesliga-Topspiel auf den VfL Wolfsburg. Mit seinem Sieg würde Dortmund wieder auf die Champions-League-Ränge springen.


Ex-BVB-Stars: Das machen Amoroso, Koller und Co. heute

Julio Cesar (1994-1998): Der Brasilianer wurde in Dortmund zum Fan-Liebling. Die BVB- Fans verabschiedeten ihn mit einem Banner, auf dem geschrieben stand: "Du kamst als Fremder und gingst als Freund und als Borusse." Heute engagiert er sich im Rahmen eines Regierungsprogramms in Sao Paulo für bessere Bildung von Kindern und sucht nach neuen Fußballtalenten.
Sebastian Kehl (2002-2015): Heute ist der Ex-Nationalspieler Leiter der Lizenzspielerabteilung beim BVB. 2022 wird Kehl in der Dortmunder Hierarchie weiter aufsteigen und zum Nachfolger von Michael Zorc als Sportdirektor.
+18

Umso wichtiger, dass Erling Haaland wieder zur Verfügung steht.

Mit zehn Toren in acht Bundesliga-Spielen ist der Norweger in dieser Saison der Top-Torjäger des BVB. Mit ihm holte Dortmund 2,14 Punkte pro Spiel, in den vier Partien seit seiner Verletzung gab es nur 1,75 Punkte im Schnitt. Seine Rückkehr ist immens wichtig und wird auch Neu-Trainer Edin Terzic freuen.

Verzichten muss der 38-Jährige jedoch auf Youssoufa Moukoko. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet wird er dem BVB wegen Knie-Problemen sicher fehlen. Moukoko hatte sich die Verletzung im Spiel bei Union Berlin (1:2) zugezogen, in dem er als jüngster Fußball-Profi der Bundesliga-Geschichte ein Tor erzielte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hopfen-Nachfolge bei der DFL vorerst geklärt
BVBErling HaalandLucien FavreVfL Wolfsburg
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website